Designermode online

Posts Tagged ‘D&G Schuhe’

Weiße Sneakers von D&G, Gucci, John Richmond sowie von vielen anderen Luxusmarken, feiern ihr Comeback für diese Sommersaison

In Made in Italy, Modetrends, Schuhe on Maggio 5, 2011 at 12:29 PM

Die Karriere der weißen Sneakers begann in den 60er Jahren auf dem Tennisplatz und erneut feiern sie ihr Comeback auf den Laufstegen vieler berühmter Luxusmarken für die Prominente tragen sie gerne zu wichtigen Anlässen und kombinieren die ‘engelhaften Treter’  mit einem schicken Anzug. Egal ob aus Leder, Lack oder Mesh – Bei der Auswahl der Materialien ist alles erlaubt. Einig sind sich die Designer nur in einem: Weiß müssen sie sein!

Vor allem die Breakdance-Generation der 80er Jahre sollte viel dazu beigetragen haben, dass die weißen Sneakers straßentauglich geworden sind.

Zumeist ist das ausgewählte Material der Sneakers glattes oder aufgerautes Leder und häufig kommen bei Kappen und Fersen glattes oder genarbtes Leder zum Einsatz, wie bei den Hogan Sneakers.

Als Schnürschuh oder mit Klettverschlüssen sind die weißen Sneakers mit runder Kappe und flacher Gummisohle zu bequemen Lieblingen in der Schuhgarderobe geworden. Neben dem Tragekomfort verliebt man(n) sich leicht in das besondere Design, das bei den Gucci Sneakers einzigartig ist.

Egal ob zur Jeans oder zum zum legeren Anzug – Das Schönste daran ist – Sie passen zu all unseren Lieblingstrends – von Schwarz bis zu Knallfarben!

Exklusive Luxus-Stiefel – Ein modischer Trend bei welchem die Designer den Schwerpunkt bei der Verarbeitung und beim Design setzten

In Alberta Ferretti, D&G, Designermode, Designermode online, Designerschuhe, John Richmond, Made in Italy, Modeschau, Modetrends, Paciotti, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben on luglio 30, 2010 at 2:06 PM
Der Trend =
im Großen und Ganzen ist ein statistisch gültiger Leitgedanke in welchem eine Intensivierung der Entwicklung erfolgt.


Sobald ein Trend seine Höchstleistung erbringt, beginnt zugleich der Zeitpunkt, wo es wieder nach unten f
ür ihn geht.


Trends sind ein Konnex aus Ideen und Eindrücke, die von den Designern in die Kollektionen integriert und umgesetzt werden. Ein neu definierter Trend altert sehr schnell, weil er immer von den neuen Trends abgelöst wird. Exklusive Schuhe findet man unzählig in den Kollektionen Herbst/Winter 2010/11. Ein besonderes Gespür für neue Einflüsse haben die italienischen Modeschöpfer, die einen Richtungswechsel der Mode jedes Mal rechtzeitig vorhersehen und somit selbst zum richtigen Zeitpunkt beeinflussen können!

;*”;.   ‘:|:’    .;”*;….

Exklusive Designer-Stiefel sieht man in den Straßen von New York und Paris und auch in anderen Städten haben luxuriöse Stiefel die Pflastersteine und Cafés erobert. Angefangen von Illustrierten, über Galerien und Modeschauen bis hin zum Arbeitsplatz haben sie es schon geschafft und sind somit alltagstauglich. Man kann sagen, dass sie ein trendiges Must-Have geworden sind und in diesem Herbst ein unverzichtbares Accessoire ist.


Die Luxus-Stiefel Paciotti sollten das Gehen auf hohen Absätzen oder Plateausohlen zum Erlebnis machen und der Designer verleihte seinen Kreationen Schuhe Herbst/Winter 2010/11 Paciotti faszinierende Nonplusultras, wie anschmiegsame Linien, die von Meisterhand gefertigt und aus feinen Edel-Materialien angefertigt wurden. Somit steht Exklusivität und Qualität an oberster Stelle.

;*”;.   ‘:|:’   .;”*;….

Geschmackvoll präsentieren die Designer Ihre stillvollen Designerstiefel-Modelle und jede Fashionista hat sicherlich schon längst ein Auge auf sie geworfen, da die exklusiven Stiefel durch deren Verarbeitung sowie Design bestechen. Die Beschaffenheit und Optik erfüllen somit all unsere Wünsche. In der kommenden Saison trägt man exklusive Stiefel besonders gerne zu den warmen Trend-Farben, um den eigenen Stil zu betonen, welchen diese Modelle ideal ergänzen durch ihre Unkompliziertheit.


Viele Interpretationen werden in den Kollektionen Schuhe Herbst/Winter 2010/11 vorgestellt, angefangen von sportlich, über elegant mit Absatz, bis hin zu feinsten Textilien oder edlem Leder, schlicht oder bestickt, mit Anhängern geschmückt oder mit Fell besetzt. Die önnen.

;*”;.   ‘:|:’   .;”*;….

Absätze wurden anfänglich für einen bequemeren Gang und einem perfekten Halt in den Reiter-Steigbügeln erfunden. So entwickelte sich der Trend schon im Mittelalter und der Absatz wurde zum Statussymbol von Wohlstand und Adel. Er wurde nicht nur als eine Möglichkeit angesehen, um größer zu erscheinen und wurde damals auch von den Herren getragen.


Flache und bequeme Schuh-Modelle wie zum Beispiel die Alberta Ferretti Stiefel, sind auch gerne bei uns Fraue gesehen, wobei der modische Aspekt nicht ungeachtet bleiben darf. Einen Schutz über das Knie hinaus bieten die Overknee-Stiefel, die uns an feuchtkalten Tagen schön warm halten und zum wichtigen Teil des äußeren Erscheinungsbildes werden.

;*”;.   ‘:|:’   .;”*;….

Die Cowboystiefel haben einen abenteuerlich und freiheitsliebenden Effekt. Bestätigt ist, dass sie in regelmäßigen Abständen immer wieder zum Mode-Trend werden und ist auch auf der anderen Seite ein zeitloses Modell, das leicht und locker den Western- sowie Jeans-Look perfektioniert.


Ein stillvolles gelasertes Loch-Muster und kleine matt-goldene Ösen zieren die Tronchetto D&G in einer sandbeigen Farbe. Der Holz-Absatz und die halbrunden Schlupflöcher erinnern an Westernstiefel, so wie man sie kennt.

;*”;.    ‘:|:’    .;”*;….

Designerschuhe De Luxe: Business-Schuhe – Hochwertiger Tragekomfort in traditioneller Form für einen Business-Look?

In D&G, Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Gucci, Paciotti, Schuhe, Tod's, VIPs on luglio 27, 2010 at 12:42 PM
Goethe hatte eine Vorliebe für edle Schuhe – aber nicht auf sich bezogen, sondern für die Schuhe seiner Geliebten.

Nach seiner Italien-Reise sollte Goethe seiner Geliebten Charlotte von Stein angeblich in einem Brief mitgeteilt haben, von Ihr getragene Schuhe zugesandt haben zu wollen.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ein herrlicher Anzug nützt leider nichts ohne stilgerechten Schuhe.

Dramatisch scheint oft der Anblick der Business-Schuhe für Herren, da beim Anzug oft die bessere Auswahl getroffen wurde, während die Schuhe billigst erworben wurden. Business-Schuhe bedeutet nicht bloß nach schnörkellosen und schwarzen Modellen zu suchen, sondern auch der Sneaker ist hat sich schon längst zum Allzweck-Modell entwickelt.

Brody Jenner, amerikanische TV-Persönlichkeit und Model, bevorzugt bei der Schuhauswahl eher das dynamische und sportliche Modell.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die Auswahl der Schuh-Modelle sollte adäquat sein und die idealen Business-Schuhe lassen sich mit Sicherheit finden. So achtet Mann auf folgende Kriterien bei der Suche nach dem gewünschten Schuh-Modell: Bequemlichkeit, Qualität und Marke.


Mokassin-Schuhe in schwarz und aus glattem Leder mit sichtbarem Leder-Relief vor, die mit einer Schnalle perfekt zum Business-Look passen.  präsentiert weiße klassischen Linien, die für die Kombination mit einem Anzug den dynamisch sportlichen Effekt verleihen. ßerordentliches gelasertem Stanz-Muster im beigem Leder als dynamisch klassischen Zusatz.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ideal ist vor Allem die Mischung von Qualitätsmerkmalen, bei welcher auch auffallende Designs Platz haben, ohne dabei auf die Eleganz sowie auf den Komfort zu verzichten.

präsentiert ein Meisterwerk mit den Mokassin-Schuhen aus glänzendem Leder und dem verkreuzten Band. Das Modell, sowie andere Modelle aus der üüberzeugen Männer, die einen Business-Look bevorzugen, durch die elegante Form sowie durch klassische Linien.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –