Designermode online

Posts Tagged ‘Luxusschuhe’

Schuhe, Stil und Fashion Tipps on ottobre 26, 2010 at 1:43 PM

Tiermuster in den Kollektionen der Modedesigner zu sehen und auch für die aktuelle Schuhe sind mit befleckten Mustern und mit Sch> vorgestellt worden.  Diese Modelle haben Style und viele von uns finden sie auch sehr trendy. So kann man je nach Typ seinen Favoriten bei den wilden Tieren wählen.

Aus dem italienischen Modehaus verschiedenen Mustern aus der High Heels mit einem hohen Plateau vorne und einem hauchdünnem Absatz, bei welchem das mit Tiermuster befleckte Leder ein wenig zersaust für eine wilde Optik sorgt, sind die Schattierung für einen beeindruckenden Effekt sorgen.

Der Meister der Extreme, glamourösen Details und auch er lässt sich die Verwendung des Tiermusters für seine Kreationen nicht entgehen.

Kaum eine Red-Carpet-Veranstaltung findet ohne Modelle von statt und auch diese meisterhafte Konstruktion das Tiermuster elegant demonstrieren.

Unwiderstehlich, weiblich und exklusiv sind die neuen Modelle aus der unvergleichbaren Design vorstellt.

Die hochwertige Verarbeitung der Lederriemen auf dem weichen Leder, zeigen diese High Heels mit einem Tiermuster sind.

Eine Linie, die sich durch die Natur inspirieren lässt, erkennen wir auch in der Sch> bei Ballerinas vorgeschlagen hat.

Phytonmuster und goldene Kugeln verzieren das Oberleder der hinreißendes Paar Schuhe sind, die man zu Jeans genauso tragen kann als wie zu einem klassischem Outifit.

Ein Trend am Fuß, der nicht demütigt: Die Tronchetto-Stiefelette ist in Mode – Italienisches Schuh-Design für den Herbst 2010

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Fendi, Guiseppe Zanotti, ITALY, John Richmond, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps on settembre 28, 2010 at 12:54 PM

Die Tronchetto-Stiefelette aus den Kollektionen Schuhe ist perfekt für diejenigen, die keine Lust mehr auf Winterstiefel haben, die schwer und träge am Fuße hängen.

Die Schauspielerin Sienna Miller trägt Tronchetto-Stiefeletten und eine farblich dazu passende kurze Hose.

So haben wir eine sehr grosse Auswahl bei den Schuhen in den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 und auch in punkto Stilvielfalt gibt es viele Vorschläge. Die klassische Stiefelette wird in der neuen Mode mit einem hohen Absatz getragen, der spitz zuläuft.

In der realen Welt geschieht es sehr häufig, dass die allgegenwärtigen Kleigungsstücke oder Accessoires aus der genau das sind, was zu unserem Lebensstil passt, weil sie als bequem resultieren aufgrund des Anscheins, sehr komfortabel zu sein. Die sind Tronchetto-Stiefeletten mit dem Doppel-F im Design und mit einem Lack-Lederriemen.

Normalerweise hängt das Wohlgefallen einer Kreation aus den Kollektionen Schuhe vom gleichzeitigen Auftreten zweier Faktoren ab, nämlich von der Opitk des entsprechenden Objektes, das an und für sich schön sein kann und vom Lifestyle der Frau, welche auf Beauty-Features achtet.

Die Tronchetto-Stiefelette reich nicht bis zu den Waden, sondern stoppt am Knöchel und ist oft aus Wildleder oder Leder, sowie mit Nieten besetzt oder mit Anhängern und Kettchen angereichert. Exquisit sind die , die mit Spitze angereichert ein wahres Kunstwerk sind.

Kombiniert wird dieses Schuh-Modell nicht nur mit >kurzen Hosen, kurzen Röcken und Minikleidern, was nicht jederfraus Sache ist, aber für modebewusste Fashionistas sicherlich ein absolutes must have für die kalte Jahreszeit ist.

Bei vielen Modellen ist auf der Innenseite ein praktischer Reißverschluss angebracht und bei anderen Tronchetto-Stiefeletten ist der Schaft das besondere am Schuh, der durch Metallösen, Lederbänder oder kunstvollen Schleifen geziert ist, wie zum Beispiel die , die Tronchetto-Stiefeletten aus weichem Leder mit einer auffallender Verzierung sind.

Julia Roberts trägt D&G für die Film-Premiere ‘Eat, Pray, Love’ – Javier Berdem wählt auch einen Made in Italy Anzug von Gucci – Hauptdarsteller und Co-Stars in italienischer Designermode

In D&G, Gucci, Herrenmode, Italia Independent, ITALY, Kleider, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, VIPs on settembre 22, 2010 at 1:48 PM

Diese Woche startet in den meisten Kinos der Film ‘Eat, Pray, Love’. Es handelt sich dabei um die wahre Geschichte von Liz Gilbert (JULIA ROBERTS), die eigentlich alles hatte, wovon eine moderne Frau nur träumen kann: Einen Mann, ein Haus und eine erfolgreiche Karriere, wobei sich Liz  trotzdem irgendwie verloren und ziellos, wie viele andere Frauen, fühlte.

So steht Liz plötzlich an einem Scheideweg nachdem ihre Ehe geschieden wird und sie beschließt ihr altes, wohlgeordnetes Leben hinter sich zu lassen und riskirt alles, indem sie zu einer Reise rund um die Welt aufbricht. Auf der Suche nach sich selbst, entdeckt Sie die Kunst des Genießens in Italien, erkennt die Macht der Meditation in Indien und in Bali wird Ihr klar, dass die wahre Liebe im Stande ist, inneren Frieden sowie Ausgeglichenheit zu bescheren.

In der autobiografischen Rolle einer mutigen Frau, glänzt die Oscar®-Preisträgerin Julia Roberts, die auf der Suche nach sich selbst ist in dieser Bestsellerverfilmung. Die wahre Geschichte soll beweisen, dass es mehr als einen Weg gibt, sein Glück zu finden und dabei die Welt zu sehen.

Die Premiere des Films ‘Eat, Pray, Love’, die in Rom am vergangenen Donnerstag stattfand, war sozusagen ein aktuelles Schhaufenster der italienischen Designermode.

Bei diesem Anlass präsentierte sich die beliebte Schauspielerin Julia Roberts mit einem eleganten > in Schwarz, das mit Spitze am Dekolleté sowie an den Ärmeln verfeinert ist und mit dem transparenten Effekt beeindruckt.

Ebenfalls mit Made in Italy – Designermode maschierten neben der Hauptdarstellerin  Javier Berdem und Luca Argentero auf dem roten Teppich. Sie wurden als Co-Stars des Films premiert.

Bei dieser Gelegenheit wurde von beiden Schauspieler ein Total-Look in klassisch schwarzer Anzug in Kombination mit schwarzem Leder.

Die italienische Schauspielerin Myriam Catania entschied sich auch für einen Total Look von Ärmeln aus Spitze zu sehen war.

Hinreißend sind die dazu kombinierten Gucci Schuhe aus Wildleder in Tauben-Grau, sowie eine weißem Wildleder, die das GG-Logo auf dem Verschluss zeigt und ein Modell aus der Gucci Linie 1973 ist.

So ist uns aufgefallen, das die hübsche Schauspielerin Julia Roberts, die mit ihrem Lachen alle verzaubert insgeheim ein Made in Italy-Fan ist und des öfteren die Modelle von D&G zur Schau gestellt hat. George Clooney, ein Schauspiel-Kollege meinte, dass sie eine ‘zeitlose Schönheit’ sei, die durch ihre Persönlichkeit entstehe.

Ein komplettes – Outfit trug Julia Roberts bei der Premiere es Films ‘Duplicity’ in London und war mit einer maskulinen Hose und einem > zu sehen. Auch bei der 36. Gala der Film-Gesellschaft des Lincoln Centers hat man sie in einem weißen Cocktail-Kleid von önnen.

Guiseppe Zanotti Design – Professionalität & Talent sind die Stärken seiner Kreativität – Werbekampagne Giuseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Guiseppe Zanotti, Guiseppe Zanotti Design, ITALY, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Werbekampagnen on agosto 31, 2010 at 3:22 PM
Das Guiseppe Zanotti Design entspricht heute dem Stil der anfänglichen Inspirationen des Designers, auch wenn das Modehaus heute einen Blick auf die moderne Zukunft wirft, so bleibt die Tradition nie außer Acht gelassen.

So konnten wir schon in den Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 stillvolle

Zu sehen sind besonders bezaubernde aus der Kollektion Frühjahr / Sommer 2010, welche für Eva Mendes vom Designer Guiseppe Zanotti persönlich signiert wurden bei der Guiseppe Zanotti Design Party, die in Paris stattgefunden hat.

In der Kollektion Guiseppe Zanotti Herbst / Winter  2010/11, erkennen wir, dass der Designer ein wahrer Künstler der Schuhe ist, der seine Professionalität offenbarte. Es fehlt vor Allem nicht an seiner Kreativität und Originalität, welche die Guiseppe Zanotti Schuhe schon immer von anderen Schuhen unterscheiden ließ.

Traumhafte , und sind optimal für die kalte Jahreszeit.

Die ausgeklügelten Inspirationen des Designers, die aus der Liebe zum femininen Fuß stammen, haben einen bestimmenden Einfluss bei der Setzung des Schwerpunktes für die Kreation der Guiseppe Zanotti Schuhe. Wichtig dabei ist immer der traditionell, klassische und moderne Aspekt, der die exzellenten Kunstwerke entstehen lässt.


Die Werbekampagne für die
Kollektion Guiseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11 ist sehr gut gelungen und so manche Fashionista verliebt sich auf Anhieb in einige der Schuh-Kreationen des Designers für die kommende Saison.

Fotografiert wurde das schöne Fotomodell Anja Rubik von Inez van Lamsweerde und von Vinoodh Matadin für die Werbekampagne Guiseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11 und es entstanden fabelhafte Aufnahmen.

Posierend auf einem feuerroten Auto betonte das Modell den Ausdruck der artistischen Erfolge. Das Milieu der Werbekampagne vergegenwärtigt die 50er Jahre, bei welcher die Guiseppe Zanotti Schuhe vordergründig von Bedeutung sind.

Insofern werden hohen Absätzen und Zehen-Spaltung vorgestellt, sowie Sandalen mit brillanten und entzückenden Satinschleifen.

Die damenhaften als auch die hinreißenden sind Modelle aus Leder im Phyton-Effekt.

Sozusagen ist es die Verherrlichung einer Frau, die geschmackvoll, glamourös und extravagant ist, welche die Schuhe nicht als Accessoire berücksichtigt, sondern sie als Ausdrucksart der eigenen Person ansieht.

Das Vermögen unserer Schönheit, gelingt uns mit vielen Accessoires zu veräußerlichen, die wir in Kombination mit Schuhe von Giuseppe Zanotti vollbringen können, welche süperb für die Verherrlichung der Weiblichkeit sind.

Der Hell-Dunkel-Kontrast als Mode-Highlight von den bekanntesten Fashion-Designer – Faktoren wie Helligkeit bzw. Intensität als bestimmende Ausdrucksmittel – Ein Schauspiel der Kontrast-Trends

In Accessoires de luxe, Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Emilio Pucci, Fendi, Giorgio Armani, ITALY, John Richmond, Kleider, Luxustaschen, Made in Italy, Modetrends, Moschino, Muster, Roberto Cavalli, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Versace, VIPs on agosto 30, 2010 at 4:19 PM
Mit den Modellen im Hell-Dunkel-Kontrast kann man je nach Lust und Laune seinen persönlichen Stil beeinflussen, indem Schwarz als auch Weiß dazu verwendet werden können, den bevorzugten Look abzudunkeln bzw. aufzuhellen.

Da für den Menschen und die ganze Natur Licht und Finsternis von großer Bedeutung sind, reagieren wir neben dem Farbe-an-sich-Kontrast auf den Hell-Dunkel-Kontrast am stärksten. So entschieden sich viele Designer dem interessanten Kontrast-Trend zu folgen und präsentierten beeindruckende Modelle in ihren Helligkeit bzw. Intensität regoliert und ist daher eigentlich kein realer Farbkontrast, sondern eben ein Helligkeitskontrast.

Die beiden stärksten Hervorhebungen im Bereich von Hell und Dunkel sind die Farben Schwarz und Weiß. In Ittens Farbkreis tauchen Schwarz und Weiß nicht auf. Mit aus diesem Grund wird oft behauptet, dass Schwarz und Weiß keine Farben seien. Die praktische Arbeit mit Farben lässt dies aber bei der essenzielle Farb-Nuancen haben, um Farb-Töne abzudunkeln oder aufzuhellen, die für die gewünschten Kontrast-Effekte sorgen.

Viele italienische Modeschöpfer haben nicht die Finger gelassen vom kontrastreichen Trend und moderaten sowie eleganten Farben bei seinen Kreationen.

Aus der Kollektion Versace Kleider  Frühjahr / Sommer 2010 fällt uns ein außerordenlich charmantes Seiden-Jersey aus der Linie Versace Versus auf, das 1-Schulter-Modell ist und mit einem Muster im Schwarz-Weiß-Kontrast bedruckt ist. Chìc ist der breite Gürtel, der an einen Stil aus früheren Zeiten erinnert.

Kein namenhafter Designer hat für die Kollektionen Frühling / Sommer 2010 ein besonderes Kontrast-Stilmittel bei den Modellen ausgelassen, sowie Emilio Pucci mit seiner Kollektion Emilio Pucci Kleider vorzeigt.

Abgesehen vom ausdruckvollem Schwarz-Weiß-Muster stellt der Designer bei diesem weicher, leicht glänzender Jersey, einen äußerst phantasievollen Ausschnitt vor, welcher das Modell erfrischend und aufregend erscheinen lässt.

So sorgten wunderschöne Ausführungen, aus fabelhafter Meisterhand, im Hell-Dunkel-Kontrast und ausgefallen bedruckt für große Aufmerksamkeit. Avanciert sind hinreißende Looks in der Kollektion John Richmond Frühjahr / Sommer 2010.

Eine Sensation, die aus dem Hell-Dunkes-Kontrast hervorgeht, entsteht bei dem wunderbaren eingegrenztem Print vorne als auch hinten, einen mit Sicherheit auffallenden Effekt bietet, durch das Schwarz-Weiß-Muster. Aber nicht nur das macht dieses Modell so interessant, sondern auch der tiefe V-Ausschnitt mit einer Verzierung aus Pailetten und Nieten unter der Brust verleihen dem Kleid einen temperamentvollen Charakter und lassen es mit Bestimmtheit zu einem Hingucker werden.

Die Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 repräsentieren Kleider mit schon bekannten sowie etabliert Details der Designer aus der aktuellen Mode Frühjahr / Sommer 2010. Roberto Cavalli ist zum Beispiel einer von jenen Modeschöpfern, der sich vom Hell-Dunkel-Trend inspieriren ließ und bei seinen Kreationen nicht an seinen unverkennbaren Stil vergaß.

>leicht geschwungener V-Ausschnitt der mit einer Verknotung endet, kennzeichnen das Tier-Print, welcher auch Blumen zeigt. Geschmeidig zeigt sich das Spiel mit der Schattierung zwischen dem Muster-Effekt und dem Schwarz, welches unter dem Dekolettè, gleichzeitig in einer Linie mit den Ärmeln, verschmilzt.

Aus der Kollektion Giorgio Armani Herbst / Winter 2010/11 fallen uns die geometrischen Muster im Hell-Dunkel-Kontrast auf. Die versierten Modelle spiegeln den meisterhaften und adäquaten Stil des Modehauses wieder.

Trägerlos und in samtweicher Seide schmiegt sich das Effektvoll brilliert bei diesem Modell das geometrische Muster aus leicht verschwommenen Quadraten in verschiedenen Größen.

Als Ergänzung für ein komplettes Outfit im Hell-Dunkel-Trend präsentieren die Designer Luxus-Taschen sowie Designer Schuhe Modelle in Schwarz-Weiß, sowie in Schwarz oder Weiß.

Einen Hell-Dunkel-Kontrast bringen die schwarzem Satin mit schwindelerregenden Absätzen und den hell glitzernden Steinchen auf der Schuhspitze zum Ausdruck. Sie harmonieren bestens mit dem traumhaften V-Ausschnitt zeigt und mit den funkelnden Pailetten einen Helligkeitskontrast zum Schwarz demonstriert. Für die modebewussten und nicht modescheuen Fashionistas, eignet sich zu diesem Outfit die handverarbeitete Mustern in Schwarz-Weiß bedruckt ist und mit einen Drehnopf-Verschluss versehen ist. Wer allerdings eine klassische schwarze Luxus-Tasche bevorzugt, trifft die richtige Wahl auf die Kollektion Fendi Taschen Herbst / Winter 2010/11, die zurzeit der Liebling unter den Taschen von vielen Prominenten ist. Fertig ist der Kontrast-Look, der durch Dynamik, Passion sowie durch Begehrlichkeit mit Sicherheit an Wohlgefallen bei uns finden wird.


Mode-Trends 2010 – Hauchzarte und verführerische Kleider aus enthüllenden Materialien sind ein must-have des Sommers – Mit Rüschen und Volants im Light-Look zur Cocktailstunde

In Accessoires de luxe, Alberta Ferretti, D&G, Gianfranco Ferrè, Gucci, Iceberg, John Richmond, Kleider, Luxustaschen, Moschino, Roberto Cavalli, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben on agosto 27, 2010 at 3:34 PM
 Elemente, die selbst die einfachsten Kleider verlieblichen, sowie Kreationen, die leichte und frische Stoffe vereinen, sind im Stande, uns einen reizvollen Touch zu verleihen.
 

Diese stylishen Rüschenxplosionen machen ihre Trägerinnen gleichermaßen auf eleganten Gartenpartys und romantischen Tête-à-têtes zum Eyecatcher und lassen sie dabei dennoch nie overdressed aussehen. Darum sollte sich eine dieser Sommerschönheiten, wie John Richmond Kleider auch in unseren Kleiderschränken befinden.

Das Just Cavalli, ist ein Modell in weinroter Seiden-Gaze sowie aus einfachen Linien und als Pointe beginnem am Halsausschnitt Rüschen, welche abfallend das ganze Kleid formen.

Durch seine extreme Einfachheit sticht das John Richmond Kleid hervor, in Seide mit leicht abgerundeten Dreiviertel-Ärmeln und aus weichem Stoff. Oberhalb des Knies zeigt das Kleid eine Stickerei aus Pailletten und kleinen Nieten, die den Rand eine bezaubernd verziert aussehen lassen.

Rüschen und Volants erkennen wir als Gesamtheit bei den Kleidern, oder nur für kleine Details, die das Model verschönern und somit den zarten sowie romantischen Look entsprechen, welchen die Designer für diese Saison vorgestellt haben.

Das elegante Gucci Kleid aus Krepp-Seide, das die weibliche Silhouette leicht umhüllt, ist geziert mit Volants, wodurch eine bewegte Ebene entsteht,  die Eleganz mit Lebendigkeit verbindet. Fröhlich und frisch präsentiert sich das Moschino Kleid in Baumwoll-Gaze, mit Rüschen um den Ausschnitt und Knöpfe an den Ärmeln.

Erfrischend sowie auf den Light-Look treffend, ist das Faltenrock vorgezeigt wird.

Mit dem Gianfranco Ferrè Kleid können wir uns vorstellen, wie von einer Wolke eingehüllt zu sein, welches ein 1- Schulter-Kleid aus Seide ist, sowie aus Rüschen, Falten und Volants besteht. Das goldene Band aus Metall ist faszinierend.

ärmelloses schwarzes Kleid in Chiffon vor, das sanft auf die Haut des weiblichen Körpers fällt, sowie mit kleinen Blumenmustern hervorsticht am Rand des Rockes und gekräuselt ist.

Das Alberta Ferretti Kleid ist ein reizvolles Modell mit einem amerikanischen Ausschnitt mit Chiffon-Details. Die Schultern und den Rücken lässt dieses Modell frei, sowie am auf Höhe der Taille wird ein weicher Knoten präsentiert, der verantwortlich für den eleganten Rüschen-Effekt ist.

So fabelhaft wie die aktuellen  Designer-Kleider, sind auch die dazugehörigen Luxus- Accessoires. Wer einen einfachen Stil bevorzugt, kann zum Outfit Glamourös zum Abend-Event können es aber auch Riemen-Sandalen sein. Modemutige können sich auch an die in diesem Sommer angesagten

Mit einer dazupassenden Outfit für x-beliebige Angelegenheiten für den nötigen Glamour.

 

Jimmy Choo Schuhe aus der Kollektion Herbst / Winter 2010/11 sind diejenigen, die wir mit Sicherheit auf den roten Teppichen, getragen von Stars, sehen werden – Die Stars unter den Stars – Werbekampagne Jimmy Choo Herbst / Winter 2010/11

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Jimmy Choo, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz on agosto 26, 2010 at 2:52 PM

 

Einfachheit und Eleganz beim Design der Modelle und das konnten wir wiedereinmal an der Originalität sowie Kreativität erkennen, die genau diese Charaktereigenschaften sind, welche die Designerschuhe unterscheiden lässt.

In der Werbekampagne Jimmy Choo Herbst / Winter 2010/11,  die vonseiten des Modehauses sehr sexy und stilvoll präsentiert wird, zeigt die beeindruckende Kombination der >Angela Lindvall mit Jimmy Choo Schuhe, die sicherlich einige von uns überzeugen werden, eine stolze Besitzerin von solchen Schuhen zu werden.

Der Designer von ist schon seit jeher als Guru von Damenschuhen bekannt und besonders bei den Prominenten beliebt. So sind die Modelle der Kollektion Fashionistas beliebt, die besonderen Wert auf ein exquisites sowie glamouröses Aussehen legen.

Die Decolletè-Schuhe sind wahre Meisterwerke des Designers und die Tiermuster-Relief vorgestellt wird,  zeigen einen feinen Absatz, der mit seiner Höhe der Weiblichkeit einen zusätzlichen Touch verleiht. Das weitere Modell sind weicher Ziegenleder, die es ermöglichen, einen Hauch von Zartheit zu verleihen.

Schuhe mit Absatz und auch flache Schuhe präsentiert die legeren sowie eleganten Stil.
Der Designer zeigt bequeme Modelle, mit welchen es ein Vergnügen ist, den ganzen Tag zu bewältigen. Sie brillieren am Arbeitsplatz oder verleihen uns einen glamourösen Look bei einfachen Tätigkeiten, wie Shopping, der mit Sicherheit auffallen wird und eignen sich somit nicht nur für ein Meeting am Abend.

Einen Shiny-Effekt bieten die hauchdünnen sowie sehr hohem Absatz, mit silbernen Riemen, die teils mit Glitzer-Elementen und teils leuchtend sind, während die glitzernden Steinen verziert sind.

So beweist Können sowie mit seiner Kreativität als Designer, auf jeden unserer Wünsche einzugehen. Für die wirklich kalten Tage schützen uns die Halbstiefel,  über Stiefel, die bis unter das Knie reichen, bis hin zu Overknee-Stiefel, einfach beeindruckende Modelle in der Kollektion Jimmy Choo Schuhe Herbst / Winter 2010/11 sind.

Klassisch und elegant ist der schwarzem Leder und einem hauchdünnen Absatz und ein hohes Vorder-Plateau zeigen die schwarzem Leder sind.

 

Gucci Schuhe – Trends mit dem Versprechen, die besten Verbündeten der Frauen zu sein wegen ihres einflußreichen Touch aus traditionellem Flair des Weltimperiums GUCCI

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Gucci, ITALY, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben on agosto 20, 2010 at 12:38 PM

Der Handwerker Guccio Gucci gründete das Unternehmen Gucci Fillialen in Italien eröffnen und began ihr Segment auf Gürtel, Tücher, Kleider, Jacken, Herrenmode, Pullover, Hemden, Bademode und

Ausgefallene, sowie klassische und , kann man im Online Fashion Shop kaufen und dabei kann man aktuell die Winter- sowie Sommer- Angebote nutzen.

Die Schuhe beeinflussen unseren Stil und es gibt viele Modelle in den vorgeschlagenen Decolletè-Schuhe mit hohen Absätzen, klassisch flache Schuhe, trendige Stiefeletten und beeindruckende Ballerina-Schuhe.

Bei dem großen Sortiment an Schuhen, zeigen die Slingbacks, welche klassische sowie traditionelle

Für unbeschwerte Spaziergänge bieten flachere viel Freiheit lassen um an den heißen Sommertagen im Trockenen zu bleiben.

Das Modell ist in drei trendigen Sommer-Farben erhältlich und ist mit dem Leder-Riemen aus Lack ein sportliches Modell de Luxe.

Wirklich exquisite sowie beeindruckende Gucci Schuhe sind uns in der Kollektion Herbst / Winter 2010/11 aufgefallen.

Zu sehen sind schwarzem Leder mit feinem Relief und einem prinzipiengeleitet altruistischen Modehaus-Symbol : Eine Schnalle, die an einem Steigbügel aus dem Reitsport erinnert.

Das weitere Modell mit den nicht allzu hohen sowie dünnen Absätzen verleihen einen zusätzlichen Touch von extremer Weiblichkeit.

Die Eleganz allein der ordentlichen Chic und das nicht nur in Kombination mit einem Anzug, sondern auch zu Jeans in Kombination mit einer feinem Kleid am Abend.

Die geheimnisvollen Farben des Meeres – Koralle und Türkis sind neben Blau-Nuancen die Trendfarben dieses Sommers – Tipps zur Kombination von stylischen Sommer-Outfits

In Fendi, Giorgio Armani, John Richmond, Malafimmina, Moschino, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, VIPs on agosto 18, 2010 at 3:05 PM

Reinhard Mey

Die 100o Farben der tropischen Meere lassen dem kreativen Talent der Designer die fabelhaftesten Inspirationen für die Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 finden. Die farbenprächtigen und kostbaren Korallenriffe, verbildlichen die wichtigsten Farbnuancen, die in dieser Saison den Ton angeben.

Eine raffinierte Nuance ist Koralle, die intensiv rötlich und leicht mit rosa oder mit orange abgestuft in den Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 zu sehen ist. Bei sehr unterschiedlichen Materialien wird Koralle als leuchtende Farbe von den Designern angewendet. Voll von positiven symbolischen Bedeutungen, wird uns diese Farbe, die mit der Natur verbunden ist, während der warmen Jahreszeit als umhüllend ruhige und komfortable Pracht begleiten.

Für den Korallen-Look harmoniert ein warmes Korallen-Rot, sowie das Giorgio Armani. Das Kleid trägt eine zauberhafte Schleife an der Taille und beeindruckt mit seinem tiefem V-Ausschnitt und ist somit charmant und sinnlich . Die roten Rosenblüten eignet sich perfekt als treuer Begleiter für alle Angelegenheiten des Tages. Ein Blatt als natürliches Symbol im

Blau aus der Farbpallette der Meeresfarben ist auch bei den Prominenten total in Mode. Victoria Beckham ist eine von vielen prominenten Frauen, welcher der Look in Blau ausgezeichnet steht.

Blau wie der Ozean ist das wunderbare Jersey leicht auf den weiblichen Körper fällt. Hervorragend dazu kombinierbar sind die Lackleder, die mit den sich überkreuzenden Riehmen ein bezauberndes Modell sind. Nicht zu vergessen für den Ozean-Look ist die blaue  Krokodilleder-Details sowie mit einer Masche aus Metall am Verschluss einen schmeichelnden Eindruck hinterläßt.

Die Farbe Türkis wird auch häufig als die Farbe des Meeres bezeichnet und wird von den Meisten mit Sommer und Urlaub in Zusammenhang gebracht. Aber auch Entspannung, Wohlbefinden sowie gute Laune wird der Farbe Türkis zugeschrieben

Das smaragdblauem Türkis ist bezaubernd mit dem U-Boot- Ausschnitt und einer Rose auf der linken Schulter. Es kann hervorragend mit blasseren Türkis-Tönen kombiniert werden wie zum Beispiel mit dem wasserblauem Türkis des Wildleders der Smaragd-Outfit werden durch die dazu passenden

Die Werbekampagne des italienischen Modelabels Moschino für den kommenden Herbst / Winter 2010/11 – Ein extravaganter Stil aus einzigartigen Farb-Kreationen

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Made in Italy, Modetrends, Moschino, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, VIPs on agosto 6, 2010 at 3:28 PM

Daniel Mühlemann, (*1959), Übersetzer und Aphoristiker

Die Zeit der neuen Werbekampagnen hat bereits begonnen. Der Sommer ist zwar noch nicht ganz vorbei und trotzdem konzentrieren wir uns schon auf die neuen Kollektionen und stellen uns dabei die Frage, was die behmten Modedesigner diesesmal kreiert haben. Die Liebe zum Detail war schon immer einer der wichtigsten Erfolge für die Stilisten, die auch heuer wieder Modelle präsentiert haben, die ein absolutes Must Have bei Fashionistas sind. Einige Designer haben traditionelle Modelle nochmals überarbeitet und in den neuen Kollektionen mit einer ausgefeilteren sowie feineren Optik präsentiert und klassische Schnitte wurden perfekt aufpoliert, optimiert und mit faszinierenden sowie kostbaren Stoffen kombiniert.

Das italienische Modelabel Kollektionen Herbst Winter 2010/11 hervor, weil es immer seinem Stil folgt, welcher mit ein wenig Ironie sowie mit ständigen Innovationen in Technik und Design, fortgeführt wird.

Eine Reihe von Fotografien präsentiert die Alessandra Ambrosio. Abgelichtet wurde diese vom holländischen Fotografen-Paar Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin. Die Italienerin Anna Dello Russo, die Modechefin der japanischen Vogue ist, war für das Styling verantwortlich und verwirklichte einen Rich Girl-Stil. Bilder von extremer Weiblichkeit, die besser nicht gelingen hätten können sind somit entstanden.

Motto der vorgezeigten Kollektion ist es, sich bloß auf die Besonderheiten zu konzentrieren, wie zum Beispiel die auffallende Faszinierende Farb-Kreationen in Marine-Blau, Weiß, Schwarz und Gold zeigen bei den Moschino Kleidung das gekonnte Umgehen mit der Farb-Pallette.

Verzierte Jacken und Röcke mit  goldenen Ringen werden mit großen Cowboy-Hüten kombiniert dargestellt und somit präsentiert aufgrund der verführerisch gestalteten Werbekampagne extravaganten Stil, der sorglos und einzigartig ist tragen lässt.

Beeindruckend sind auch die angebrachtes Portemonnaie. Ein anderes Modell ist mit  zahlreichen Gold-Ösen verziert. Moschino Schuhe, die aus schwarzem Lackleder in der traditionellem Form in der Elementen in Gold an die Details der Kleider sowie Taschen angepaßt.