Designermode online

Posts Tagged ‘Valentino’

Blümchen sind diesen Sommer ein Must-Have – Angefangen von farbenprächtigen Blumenmustern bis hin zu unschuldigen Blümchen auf einfärbigem Grund

In Designermode, Kleider, Made in Italy on Maggio 3, 2011 at 4:34 PM

Glanzfarben, Batikmuster oder Blumendetails – Der neue Kleider-Trend für diesen Sommer ist gestreift, getupft, kariert und vor allem floral . Die lebendigen Formen und Farben der Blumenmuster der neuen nötigen Pep und es gibt keine bessere Möglichkeit, um Glamour und Eleganz zu verbreiten, als sich mit einem blumigen Versace Kleid aus der Linie

Florale Designs wurden von den beliebtesten italienischen Designern in allen Varianten vorgeschlagen und egal ob großgemustert oder geometrisch, der Retro-Chìc liegt wieder voll im Trend.

Das schwarz-weiße Schattierung und zeigt auf den Schulterriemen jeweils eine schwarze Schleife, die das Modell zu einem interessanten Blickfang werden lassen.

“Vielen Dank, für die Blumen!”– Das gilt auch für die Sommer-Kleider von Moschino Cheap & Chic inkludiert, die viele bezaubernde Kleider zum Vorschein bringt.

Die Kombination von Rot und Schwarz ist keine Seltenheit, wenn wir die Kollektion von besonders feminin und sommerlich ist das .

Edle Handtaschen für Frühjahr / Sommer 2011 in rosa Farb-Nuancen, angefangen von Zartrosa über Rosarot bis hin zu Pink, werden zu Must-Haves der Saison

In Gucci, Luxustaschen on marzo 8, 2011 at 4:44 PM

Für den anstehenden Sommer haben viele bekannte Designer in ihren Kollektionen Frühjahr / Sommer 2011 eine große Auswahl an schicken und qualitativ hochwertigen Taschen vorgestellt, auf welche viele Bag-Queens sicherlich schon gespannt gewartet haben und welche schon zu haben sind. So sind die kommenden Trend-Farben nicht nur bei der Kleidung zu erkennen, sondern auch Schuhe, Taschen sowie D&G, Schattierungen von Rosa nicht zu übersehen, die sich vor allem bei klassischen sowie bei neuen Modellen aus den Taschen-Kollektionen bemerkbar machen. 

Die Trendfarbe Rosa wurde bei den Modenschauen in Mailand häufig bei den Taschen gesichtet und dank des zeitlosen Designs einiger traditionellen Taschen-Modelle, wie von

Entzückend sind die Modelle in einem hellen Zartrosa von Gucci, wobei eine zierliche Handgelenks-Kreation, die Umhänge-Modell, die traditionellen GG-Gewebe und aus feinstem Leder sind.

Modernes Understatement, gepaart mit kreativem Design und technischem Material: Mit der

In einem kräftigen Pink, das sich schon sehr an die Farbe Lila angrenzt, ist die besonders charmante Note verleiht.

Die 68. Verleihung der Golden Globes setzte die neuesten Kleider der berühmtesten Modedesigner aus Italien in Szene – Das Made in Italy ließ sich das Glamour-Spektakel natürlich nicht entgehen

In Kleider, News und Events on gennaio 20, 2011 at 1:21 PM

Die Liste der berühmten Mode & Fashion Designer ist >wichtigen Veranstaltungen der Prominenten immer präsent zu sein, durch ihre exklusive Kleidung, die von den Stars getragen wird. So konnte man bei der 68. Verleihung der Golden Globe Awards in Los Angeles bezaubernde Kleider aus den Kollektionen der gehobenen italienischen Mode bewundern.

 

Ein mit Swarovski-Kristalle bedecktes Smaragdgrün wurde von der schönen Schauspielerin Angelina Jolie getragen.

January Jones bevorzugte ebenfalls ein Rot, welches außerordentlich vom Schnitt her ist.

Edie Falco wählte ein rotes 1-Schulter-Modell mit einem bezauberndem Mieder.

Das Red Valentino und wieder einmal bewies der italienische Designer sein Können, Kleider zu kreieren, die stilvoll und elegant zugleich sind.

Neben den eleganten Details sind die Kleider von angenehm zu tragen und wahrscheinlich sind sie genau deswegen bei den Stars so beliebt.

Michelle Williams hat ein Modell aus der Kollektion ausgewählt, das ein scharmantes Kleid aus Organza-Seide ist und aufgedruckte Blumen zeigt. Entzückend sind die seitlichen Rüschen.

Herrenmode von italienischen Modehäusern aus den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 – Ironie und Funktionalität existieren problemlos neben Extravaganz und Klassik

In Herrenmode, Made in Italy on gennaio 11, 2011 at 2:13 PM

Wenn wir uns erst einmal in eine Mode-Marke verliebt haben, wechseln wir diese nur sehr ungern oder oft überhaupt nicht. Viele Männer schwören deshalb auf Herrenmode von italienischen Modehäusern. Italienisches Modedesign hat Geschichte gemacht und macht eine gute Figur und das auch bei Männern. Gut aussehen durch elegante Schuhe und stilvolle modernes Outfit aus den

In der Kollektion von italienischer Designermode zu sehen, die Geschichte geschrieben haben.

Die Versace Kleidung ist qualitativ hochwertig und in jeder größeren Stadt gibt es einen Shop und im Internet wird mann ohnehin schnell fündig.

Form und Inhalt gehören zusammen und ein perfektes Design ist nicht nur oberflächlich, sondern prägt uns.

In diesem Online Fashion Shop finden die Herren bestimmt eine exklusive Mode, die ihnen gefällt, wie die Modelle aus der Kollektion von D&G.

Die italienische Designermode lebte vor allem von seiner Experimentierfreudigkeit, dem Improvisationsvermögen kleiner Handwerksbetriebe und der alten kulturellen Tradition, die Schönheit und Funktion kaum voneinander zu trennen vermochte.

Ob Hosen, Hemden oder Pullover, John Richmond bietet ein großes Mode-Sortiment für den eleganten und trendigen Herren.

Das Besondere am italienischen Design in der Mode ist, dass Ironie und Funktionalität problemlos neben Extravaganz und Klassik existieren und das garantiert das Italien-Feeling.

Made in Italy ist ein Statement. Was wirklich schön ist, bleibt schön, wie die extravaganten Modelle von Valentino, in welcher mann mit Sicherheit einen guten Eindruck macht.

Weiße Kleidung aus der Mode Herbst / Winter 2010/11 die uns strahlen lässt – Die großen Modedesigner kreierten Modelle für ein progressives Image, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht

In Designermode, Giorgio Armani on gennaio 4, 2011 at 5:23 PM

Sauber, rein und strahlend wirkt die Farbe Weiß als Kleidungsfarbe und ist in diesem Winter eine der Trend-Farben neben den anderen winterlichen Farb-Tönen aus der chromatischen Farbpalette. Sie vermittelt einen Ausdruck einer nicht sinnlichen Heiterkeit und gegebenenfalls verleiht sie einen Hauch von Vornehmheit. In Kombination mit anderen Farben ist die weiße Kleidung aus den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 fast unentbehrlich zur Hervorhebung und Begrenzung des Outfits.

Jugendlich sind die weißen Blusen aus der Mode Herbst / Winter 2010/11, wie von weißer Kleidung vermittelt frau einfach tadellose Sorgfalt, Hygiene, Frische, Ehrlichkeit und Anstand.

Futuristisch und mit asymmetrischen Schnitt zeigt diese Ärmeln einen außerordentlichen Kragen.

Wenn das Outfit nicht zu auffällig sein sollte und dennoch elegant wirken sollte, eignet sich weiße Oberbekleidung, die uns Energie verleiht.

Aufrichtig und einfach ist das weichem Kaschmir, das einen bequemen Rollkragen zeigt.

Weiße Kleidung schafft einen sehr starken Kontrast zu dunklen Tönen, wie Marine, Schwarz und Anthrazit, die Autorität ausdrücken.

Klares Weiß und schwarz linierte Details kennzeichnen den weiblichen Konturen betont.

Für ein progressives Image, das Aufmerksamkeit erregen soll, eignet sich ein weißer Mantel, unter welchem man x-beliebige Farben tragen kann.

Der freie und neutrale Note, die tagsüber als auch abends für einen erfolgreichen Auftritt sorgt.

Kugelförmige Muster, Bänder und Schleifen schmücken Kleider, Taschen und Asseccoires de luxe – Die Mode 2010/11 wird selbst zur sinnlichen Verpackung in der Weihnachtszeit

In Accessoires de luxe, Designermode, Kleider on dicembre 20, 2010 at 3:17 PM

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne kugelförmige Muster, Bänder und Schleifen, während draußen die ersten Schneeflocken fallen. So haben wir in den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 zahlreiche Modelle mit diesen Applikationen bewundern können und mit dem passenden Tasche sowie mit einem grazilen Paar  Schuhe, können auch wir die anderen zu Weihnachten überraschen.

Für diejenigen, die alles im roten oder im schwarzen Stil kaufen und total im weihnachtlichen Look erscheinen möchten, eignen sich die schönen Valentino Kleider.

Sie können in diesem Designermode mit kugelförmigen Mustern, Bändern und Schleifen suchen.

Kollektion Herbst / Winter 2010/11 prächtige Kleider, die elegant sind und zu jedem Anlass getragen werden können.

Das John Richmond Kleid ist ein >roter Seide, das ärmellos ist und mit einer Schleppe vorgeschlagen wurde. Beeindruckend bei diesem Modell ist die Verzierung aus dünnen Kettchen und Steinchen auf dem Rücken.

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr wird vieles vorgenommen für das anstehende Fest. Neben der richtigen Auswahl der Geschenke und der Dekoration der Wohnung, ist auch von Bedeutung welches Outfit wir tragen.

Es sollte schließlich alles nach Weihnachten aussehen und auch wir glänzen in diesen herrlichen rotem Satin, welche mit Schleifen auf den Riemchen verziert sind. Die schwarzem Satin sind mit einer bezaubernden Schleife aus funkelnden Steinchen vorgeschlagen worden.

Vergessen sollte man auch nicht auf eine zum Outfit dazu passende Tasche, die vielleicht auch in einem weihnachtlichen Rot ist.

Ob klein oder groß, so scheint die Schleife stets ein Trendsetter in der Mode zu sein und in der Taschen-Kollektion Herbst / Winter 2010/11 finden wir die klassische roter Satin-Seide, die seitlich eine bezaubernde Schleife zeigt.

Auffallende Farb-Nuancen in den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 – Satte Farben wurden von manchen Designern trotz des Erdton-Farbtrends nicht ausgelassen – Luxus-Mode die mit Sicherheit kombinationsfähig ist

In D&G, Designermode, Designermode online, Frankie Morello, Gianfranco Ferrè, ITALY, Kleider, Made in Italy, Modetrends, Muster, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Valentino, Versace on settembre 17, 2010 at 4:56 PM

Wenn man die Highlights auf den Laufstegen ständig verfolgt, dann kann man erkennen, dass ein must have aus den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 auch Modelle mit einer kräftigen Farbe sind.


Mit türkisen, grünen, violetten und beigen Streifen, die quer verlaufen beim V-Ausschnitt, ist das Kombinieren mit anderen Kleidungsstücken kein Problem mehr, während der Versace Collection die hellen Farben aus der Mitte hervorstechen lässt.

Das stimmt tatsächlich, da man eine satte Farbe sehr leicht mit den Erd-Tönen kombinieren kann. So fällt einem in den Kollektionen der bekanntesten Designer immer ein besonders farblich herausstechendes Modell auf.


Feuerrot ist der Kollektion Herbst / Winter 2010/11 und strahlt somit besonders Weiblichkeit aus. Lieblich dagegen ist der bunt gepünkteltem Muster auf einem schwarzen Hintergrund. Besonders bei diesem Modell ist die Rückseite des Kleides, welche mit Rüschen versehen wurde.

Wunderschöne Traumkleider aus den Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 der größten Namen aus der Modebranche haben wir auch in herrlich satten  Farben bewundern können.

Unter den italienischen Designern befand sich Versace, der bekannt ist für Modelle, die Eleganz durch präzise Schnitte vorzeigen, sowie das Violett aus der Das Blaugrün hlt auch zu den Highlights der

So wird uns der Wunsch erfüllt, nach klassischen Outfits, die modern sind und mit einem leuchtenden Look unser Aussehen strahlen lassen, ohne dabei übertrieben zu wirken.

Für jene, die Eleganz mit Unbeschwertheit und Helligkeit kombiniert tragen möchten, eignet sich die Tier-Print. Elegant und raffiniert ist der leuchtenden Rosa, bei welchem die Knopfleiste seitlich verläuft.

Online Fashion Shop Empfehlung für die kommende Saison – Der Herbst steht vor der Tür und die Designer präsentieren ihre neuen Kollektionen – Der Herbst / Winter 2010/11 auf Giglio.com

In Accessoires de luxe, Alberta Ferretti, Balenciaga, Blauer, Brian Dales, D&G, Designermode, Designermode online, Emilio Pucci, Fendi, Gianfranco Ferrè, GIGLIO.COM, Giorgio Armani, Gucci, Herrenmode, ITALY, Jimmy Choo, John Galliano, John Richmond, Luxuriöse Sportswear, Luxustaschen, M Missioni, Made in Italy, Modetrends, Peuterey, Roberto Cavalli, Sportswear, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Tod's, Valentino, Versace, Webseiten on settembre 16, 2010 at 4:30 PM

Unter den vielen Shopping-Möglichkeiten im Internet ist uns ein spezieller Online Fashion Shop ans Herz gewachsen und das ist Giglio.com aus Italien. Das Sortiment der exklusiven Designermode ist sehr breit gefächert, für jung und alt, Männer und Frauen und sogar für Kinder vorhanden.

Die Internetseite ist sehr schlicht aufgebaut, wobei das intelligent gegliederte Menü des Shops die Suche auf schnelle Art verfeinern lässt.

Viele Werbekampagnen wurden schon für die Kollektion Herbst / Winter 2010/11 vorgestellt und jetzt, wo der Herbstbeginn nicht mehr >, stehen die neuen Kollektionen für Giglio.com.

Die neuen Kreationen von den berühmtesten nationalen und internationalen Modedesigner kann man mit einem Mausklick bewundern, indem man die Bilder zoomen kann.

Alle neuen Trends kann man gleich erkennen, welche die Designermode charakterisiert und so kann man sich in der virtuellen Boutique die neuesten Schuhe, Taschen sowie Accessoires der Saison ansehen neben den zahlreichen Kreationen aus der Luxus-Modewelt der beliebtesten Designer.

Angefangen von , die eher klassische Modelle vorschlagen, bis hin zu den sportlichen Kreationen mit Stil, wie z.B. von u.v.a.

Die Luxus-Mode gibt es auch für die Kleinen und bei Giglio.com hat man auch eine große Auswahl bei den neuen Kollektionen für Kinder, die man im Online Fashion Shop finden kann und das sind:

Temperamentvolles Rot – Die Trend-Farbe der Prominenten ist die Farbe der Liebe – Den roten Dress-Code haben die bekannten Designer in ihren neuen Kollektionen elegant und chìc präsentiert

In Alberta Ferretti, D&G, Designermode, Designermode online, Iceberg, ITALY, Kleider, Luxustaschen, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Tod's, Trendfarben, Valentino, VIPs on settembre 7, 2010 at 4:23 PM
Sind rote Kleider stilvoll? Eleganz muss nicht immer das kleine Schwarze sein. Auch rote Kleider sind stilvoll und chìc und können zu jedem Anlass getragen werden. Wunderschöne Rot-Töne verleihen Energie pur!

Mariah Carey ist bekannt für ihre Vorliebe für eng anliegende Mini- sowie Stretch-Kleider und die Farbe Rot wird auch von ihr vertreten.

Wir wissen, dass Farben jeden Menschen beeinflussen und das gilt vor Allem für die Farben der Kleidung. Die signalisierende Farbe, welche die Blicke auf sich zieht, ist in dieser Saison die Farbe Rot, die uns in den Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 besonders aufgefallen ist bei den Kleidern von den italienischen Designer-Marken  GucciVersace sowie bei vielen anderen.

Die Schauspielerin Cate Blanchett zeigt, dass der Auftritt mit einem eleganten Kleid in Rot wirklich Signalwirkung hat auf dem roten Teppich. Das rote Kleid von Hayden Panettiere beeindruckt mit einem Spiel von Transparenzen, Samt-Volants und Schrägen.  Rote Lippen passen perfekt zum roten Kleid, das bei Rose McGowan sehr aufgefallen ist.

Stilvoll ist ein rotes Kleid mit ausgestelltem Rock und eng anliegendem Oberteil, auch Bustier-Kleider sind von verschiedenen Designern in ihren Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 vorgestellt worden. Je tiefer der Auschnitt ist, desto länger sollte das rote Kleid sein. Natürlich sind leuchtend knallige Rot-Töne noch einmal auffallender, als dunklere Töne wie Bordeaux-Rot oder Dunkel-Rot.

Die  ‘Beverly Hills 90210’-Darstellerin Jenny Garth auf dem roten Teppich in einem wunderbaren >, während Nicole Kidman in einem trägerlosen rotem Kleid neben Keith Urban zu sehen ist.

Die intensive Farbe verleiht Frauen ein gewisses Etwas, was man nicht verheimlichen kann. Selbstbewusstheit, Engagiertheit und Mut drücken liebevolle Kleidungsstücke oder Accessoires in Rot sicherlich nicht unbemerkt aus. Aus dem Modehaus elegante Modelle vorgestellt worden.

Seit vielen Jahren ist dieser Farb-Ton immer unter den gewählten Farben bei der Valentino Kleidung und diese wird auch weiterhin demonstriert vom hochgeschätzten Modehaus leuchtenden Rot vorgestellt, während das > sowie mit Rüschen ais der Kollektion Valentino Herbst / Winter 2010/11 gezeigt wird.

Keines der Modelle aus denKollektionen Herbst / Winter 2010/11 von den bekannten Designer wirkt gewollt und überladen. Die Fashionistas wissen, ihr persönliches rotes Outfit zu kreieren, um sich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit mit den richtigen Mitteln in Szene zu setzen.

Auch die Moschino Kleider haben der attraktiven Farbe Rot nicht widerstehen können und präsentiert das klassisches Träger-Kleid ist. Das rubinrotes Kleid mit einem auffallenden U-Boot-Ausschnitt sowie im totalen Falten-Look.

Einen besonders lebensfrohen Eindruck macht das 1-Schulter-Kleid mit einer Sch> als Träger-Halterung sowie dem leuchtenden Rot außerordentlich ist.

Aus dem begehrten italienischen Modehaus glitzernden Pailetten vorgestellt, das ein in Rot ist und man wirklich als himbeerig bezeichnen kann.

Die 25 Jahre Karriere von Naomi Campbell: Höhen und Tiefen einer der schönsten Supermodels – Nun die Geschichte mit den Diamanten

In D&G, Designermode, Designermode online, Gianni Versace, John Galliano, Kleider, Made in Italy, Modeschau, Modetrends, Muster, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Valentino, Versace, VIPs on agosto 5, 2010 at 1:43 PM

So feierte das Supermodel Naomi Campbell 2010 ihre 25 Jahre Karriere und ihren 40. Geburtstag und veröffentlichte zu diesem Anlass exklusive Videos sowie unveröffentlichte Fotos, gab spezielle Interviews, startete spezielle Initiativen und vieles mehr.

Ihren Bekanntheitsgrad steigerte Naomi laut Zeitungsartikeln auch für ihr aggressives Verhalten während ihrer ganzen Karriere-Laufbahn.

Einmal soll sie eine Kellnerin angegriffen haben, eine Assistentin mit dem Handy getroffen haben, zu einem Limosinenfahrer nicht nett gewesen sein und eine Haushälterin ruppig behandelt haben.

Im Jahr 2008 wurde sie verhaftet wegen Angriffs auf zwei Polizisten am Flughafen Heathrow und dazu beleidigte sie noch das Kabinenpersonal. Nun will Naomi (40) ihr Verhalten verbessern.

Nachdem die dreijährige Beziehung zwischen Flavio Briatore und Naomi im August 2001 ein schlechtes Ende nahm, will der Billionär Vladimir Doronin das Supermodel heiraten, auch wenn er noch immer mit Ekaterina verheiratet ist, die der News of the World mitgeteilt hatte, dass ihr niemand ihren Ehemann ausspannen kann, der sich bloß ein wenig im Showbiz amüsiert um Geschäftsbeziehungen zu verbessern. Bisher hat noch niemand eine Ahnung, wie diese Geschichte ausgehen wird.

Zur Zeit stellt sich die Frage, ob Naomi Campbell Juwelen besaß, an welchen das Blut afrikanischer Bürgerkriegsopfer klebt. Die Anwesenheit des Supermodels vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal gegen Liberias Ex-Diktator Charles Taylor (62) wurde erwartet. Völkermord wirft die Anklageschrift Taylor vor und obendrein den Handel mit sogenannten „Blutdiamanten“, mit welchen er den Bürgerkrieg von Sierra Leone, bei dem mehr als 120.000 Menschen starben, finanziert haben sollte .

Durch Naomi Campbell erhoffte sich die Anklage Klarheit, ob eine Selbstbereicherung von Seiten Taylor stattgefunden hat. Solche „Blutdiamanten“ sollte Taylor ihr im September 1997 geschenkt haben, welchem nun eine lebens>Naomi bestätigte den Erhalt von Diamanten mit der Information, dass sie lebst nicht mehr wisse, von wem sie die ungeschliffenen Steine bekommen habe. Gegeben hatte sie diese an ein Kinderhilfswerk, welches Südafrikas Präsident Nelson Mandela eingerichtet hatte.

So konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und zwar auf die von Naomi Campbell präsentierte Mode aus den verschiedenen Kollektionen der bekanntesten Designer:

In Cannes trug das Supermodel zum Abendessen sowie zur Party im Eden Roc von Cannes ein Skulptur-Effekt, Metall-Einsätzen sowie mit runden Details in Purpur und Orange.

Am Ende einer Modeschau präsentierte sich der Modedesigner mit Naomi, welche ein zauberhaftes glamourösen Auftritt verspricht.

Das üschen, welches dem aktuellen Trend der Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 entspricht, beeindruckt mit den braunen Flecken, die einen animalischen Effekt bieten und somit an die Kollektionen Roberto Cavalli erinnern.

Die Pailetten haben sich in den Glitzer-Effekt durchgesetzt. Das von Pailetten-Motiven und gilt als perfektes Must-Haver diejenigen, die diesen Sommer noch hervorstechen wollen.