Designermode online

Milan Fashion Week 2011: D&G, Fendi und Gucci stellten ihre Kollektionen für Herbst / Winter 2011/12 vor

In Designermode, Made in Italy on marzo 1, 2011 at 4:36 PM

Die vielen Informationen und Eindrücke in diesen aufregenden Tagen der Mailänder Modenschauen, haben uns die neuen Trends der Made in Italy – Branche ihre kreative Stärke. Heute nehmen wir Gucci etwas genauer unter die Lupe: Interessante Schriftzüge und kräftige Farben sind dominierend in der Kollektion D&G und die vorgestellten Kreationen sind die perfekte Wahl für diejenigen, welche einen legeren Streetwear-Stil bevorzugen. Die grafischen Buchstaben-Drucke sieht man nicht nur auf T-Shirts, sondern auch auf D&G Kleider, Strickwesten und Trikots. Über>Kollektion D&G präsent. Bunte Jacken ergänzen den Stil, der an die achtziger Jahre erinnert. Die Buchstaben schmücken auch die Accessoires sowie die D&G Taschen.

Eine anspruchsvolle Frau, welche einen klassischen Stil bevorzugt, wurde auf dem Laufsteg von Fell, das bei Boleros und Mänteln mit anderen Details, wie mit transparentem Tüll und edlen Stoffen kombiniert wurde.

Die Linien von formgebend und klassisch, die Hosen sind mit hoher Taille und die Röcke reichen bis zum Knie. Die Farbpalette reicht von Braun-Tönen, über Senf und Orange bis hin zum unvermeidlichen Schwarz für den Abend.

Elegant, weiblich und mit einem Hauch von Dandy: Das ist die explosive Formel von satte Farben, wie Grün, Rot und Lila auf >Gucci Kleider in Chiffon und Satin ausbreitete.

Eine Diskretion einhalten kann, wird vorgeschlagen: Die Beine finden einen Eink>Gucci Hosen. Die Oberbekleidung ziert oft ein Pelzkragen und federleichte Hüte ergänzen das gesamte Outfit.

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com.Chiudi sessione / Modifica )

Stai commentando usando il tuo account Google.Chiudi sessione / Modifica )

Stai commentando usando il tuo account Twitter.Chiudi sessione / Modifica )

Stai commentando usando il tuo account Facebook.Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...