Designermode online

Posts Tagged ‘D&G Dolce & Gabbana’

Edle Handtaschen für Frühjahr / Sommer 2011 in rosa Farb-Nuancen, angefangen von Zartrosa über Rosarot bis hin zu Pink, werden zu Must-Haves der Saison

In Gucci, Luxustaschen on marzo 8, 2011 at 4:44 PM

Für den anstehenden Sommer haben viele bekannte Designer in ihren Kollektionen Frühjahr / Sommer 2011 eine große Auswahl an schicken und qualitativ hochwertigen Taschen vorgestellt, auf welche viele Bag-Queens sicherlich schon gespannt gewartet haben und welche schon zu haben sind. So sind die kommenden Trend-Farben nicht nur bei der Kleidung zu erkennen, sondern auch Schuhe, Taschen sowie D&G, Schattierungen von Rosa nicht zu übersehen, die sich vor allem bei klassischen sowie bei neuen Modellen aus den Taschen-Kollektionen bemerkbar machen. 

Die Trendfarbe Rosa wurde bei den Modenschauen in Mailand häufig bei den Taschen gesichtet und dank des zeitlosen Designs einiger traditionellen Taschen-Modelle, wie von

Entzückend sind die Modelle in einem hellen Zartrosa von Gucci, wobei eine zierliche Handgelenks-Kreation, die Umhänge-Modell, die traditionellen GG-Gewebe und aus feinstem Leder sind.

Modernes Understatement, gepaart mit kreativem Design und technischem Material: Mit der

In einem kräftigen Pink, das sich schon sehr an die Farbe Lila angrenzt, ist die besonders charmante Note verleiht.

Milan Fashion Week 2011: D&G, Fendi und Gucci stellten ihre Kollektionen für Herbst / Winter 2011/12 vor

In Designermode, Made in Italy on marzo 1, 2011 at 4:36 PM

Die vielen Informationen und Eindrücke in diesen aufregenden Tagen der Mailänder Modenschauen, haben uns die neuen Trends der Made in Italy – Branche ihre kreative Stärke. Heute nehmen wir Gucci etwas genauer unter die Lupe: Interessante Schriftzüge und kräftige Farben sind dominierend in der Kollektion D&G und die vorgestellten Kreationen sind die perfekte Wahl für diejenigen, welche einen legeren Streetwear-Stil bevorzugen. Die grafischen Buchstaben-Drucke sieht man nicht nur auf T-Shirts, sondern auch auf D&G Kleider, Strickwesten und Trikots. Über>Kollektion D&G präsent. Bunte Jacken ergänzen den Stil, der an die achtziger Jahre erinnert. Die Buchstaben schmücken auch die Accessoires sowie die D&G Taschen.

Eine anspruchsvolle Frau, welche einen klassischen Stil bevorzugt, wurde auf dem Laufsteg von Fell, das bei Boleros und Mänteln mit anderen Details, wie mit transparentem Tüll und edlen Stoffen kombiniert wurde.

Die Linien von formgebend und klassisch, die Hosen sind mit hoher Taille und die Röcke reichen bis zum Knie. Die Farbpalette reicht von Braun-Tönen, über Senf und Orange bis hin zum unvermeidlichen Schwarz für den Abend.

Elegant, weiblich und mit einem Hauch von Dandy: Das ist die explosive Formel von satte Farben, wie Grün, Rot und Lila auf >Gucci Kleider in Chiffon und Satin ausbreitete.

Eine Diskretion einhalten kann, wird vorgeschlagen: Die Beine finden einen Eink>Gucci Hosen. Die Oberbekleidung ziert oft ein Pelzkragen und federleichte Hüte ergänzen das gesamte Outfit.

D&G Dolce & Gabbana schlägt in der neuen Werbekampagne die bevorstehenden Sommer-Modetrends für Frühjahr / Sommer 2011 vor

In D&G, Made in Italy, Werbekampagnen on febbraio 14, 2011 at 1:32 PM

Wie wir während der Mailänder Fashion Week schon bei den neuen Vorschlägen von kommenden Frühling die prachtvollen Blumen nicht nur auf den Wiesen, sondern auch in unserer Garderobe zu finden sein. Die floralen Muster werden dieses Jahr zum absoluten Must Have! Angefangen von Modellen in Pastell-Tönen, über Blau- und Rot-Töne, so wird alles mit blumigen Mustern kombiniert.

D&G bietet für die heiße Jahreszeit Modelle an, welche in der Werbekampagne eine fröhliche Stimmung übermitteln, indem sie Lebhaftigkeit und zugleich Behaglichkeit wiederspiegeln.

Der italienische Fotograf Mario Testino fotografierte die jungen Models, die D&G wählte, um ihren Stil der jungen Linie perfekt zu verkörpern.

Die D&G Kleider kommen in der hellen, grünen und freundlichen Atmosphäre richtig zur Geltung, und die weich fließenden Gewänder in sommerlichen Farben fallen besonders durch ihre figurbetonten Schnitte auf.

Unter den Sommer-Modetrends für Frühjahr / Sommer 2011 findet man bei D&G neben boden> und Röcken im Stil der 70er Jahre auch Cargo-Shorts und legere Hosen für die Herren. In der neuen Kollektion von Schuhe und


Ausgeh-Outfits de luxe aus den Kollektionen der beliebtesten Modedesigner Italiens

In Designermode, Made in Italy on gennaio 31, 2011 at 2:31 PM

So kann man sich bereits aus den neuen Kollektionen Frühling / Sommer 2011 Outfits zusammenstellen, die perfekt für den Abend sind. Egal ob man einen eleganten Stil oder einen legereren Look bevorzugt, so sind die Kombinationsmöglichkeiten mit stylischen Details und Kreationen aus wertvollen Stoffen ganz schön viele.

Das auffälligste an einem Clubbing-Look ist, dass er nicht zu übertrieben wirkt und dezent ist. Mit relativ schlichten Details und einfachen Linien, sieht frau einfach natürlich schön aus.

Wer seinen dezenten Look etwas aufregender gestalten möchte, kann einen etwas gewagten Gucci Tasche aus Leder kombinieren und dazu hohe Leder sind und auf Höhe des Knöchels unsere Füße glitzern lassen. Um unsere Beine zur Geltung zu bringen, eignet sich die Costume National, welche eine kurzes Pea-Modell ist.

Sexy wird der ganze Party-Look mit der richtigen Wahl einzelner Teile, die wir in den Kollektionen der Designer mit Sicherheit finden können.

Zartrosa ist der Mohair, welcher einen auffälligen Kragen zeigt. Darunter kann frau ein bezauberndes aufgesticktem Lackleder tragen. Natürlich dürfen die Accessoires nicht fehlen, wie  funkelnden Steinchen und kleinen Perlen, oder ein hellem Metall, welcher das  FF-Logo zeigt.

Positiver Neujahrsvorsatz: Besondere Kleidung für mich – Der erste Eindruck zählt und die richtige Kleidung beeinflußt unter anderem unsere Körpersprache – Kleidung de luxe Made in Italy

In Designermode, Made in Italy on dicembre 29, 2010 at 12:01 am

Im neuen Jahr wird für viele alles anders, aber das meist nur am Anfang. Viele nehmen sich vor gesünder zu essen, nicht mehr zu rauchen, mehr Sport zu betreiben etc. So umfangreich die Liste der guten Vorsätze auch ist, eines haben sie dennoch alle gemeinsam und das ist leider ihre geringe Erfolgsquote. Darum denken wir uns neben den sozusagen guten Vorsätzen einen wirklich positiven Vorsatz aus, welcher sich mit unserem äußerem Erscheinungsbild beschäftigt und mit der Mode Herbst / Winter 2010/11.

Um besonders modisch und natürlich auch selbstsicher auftreten zu können, eignen sich die Modelle aus der klassischen Farben vorgeschlagen wurden.

Vom italienischen Designer Giorgio Armani werden jedes Jahr Stoffe in weißen und silbergrauen Nuancen vorgeschlagen und wechseln sich nur mit elegantem Schwarz ab.

Dolce & Gabbana stellt in seiner Kollektion nicht nur traumhafte exquisite Kleidungsstücke für die Damen- sowie für die Herren-Mode.

In einem D&G Blazer sieht frau einfach glänzend aus und das nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in der Freizeit. Wunderschön sind auch die D&G Mäntel, die vom Schnitt her klassisch sind und in winterlichen Farben in der Kollektion D&G präsent sind.

Die Gucci Kleidung ist wirklich fantastisch und wird mit Sicherheit viele Herzen von echten Fahion Victims höher schlagen lassen.

Weiche Gucci Blusen aus Satin-Seide oder Gucci Mäntel aus echtem Kamelhaar sind ein wahrer Luxus für unseren Körper.

Designermode, Made in Italy on dicembre 9, 2010 at 5:28 PM

elegant bis glamourös, ist uns heuer der > in den Longuette-Modelle vor, welche die charakteristischen Merkmale der gehobenen Schneiderkunst widerspiegeln. So kann frau zwischen vielen Modellen wählen und insbesondere in diesem Winter, welcher die Mode der 60er bzw 70er Jahre in vielen Bereichen wiederspiegelt, ist die Rückkehr des Longuette-Modells auf den Laufstegen inszeniert worden.

Bleistiftröcke angesagt und in dieser Saison können wir viele Ausführungen des Longuette-Rockes in der schlichtes, meist einfarbiges und so >unter dem Knie endet.

präsentierte für ihre außergewöhnliche Modelle, wie diesen , der ein gestreiftes Chevron-Modell in Grau ist.

Von klassisch sind und in lebhaften Farben vorgeschlagen wurden.

Chìc ist der farbige Crêpe-de-Chine-Seide mit gepunktetem Muster.

Wenn wir die typischen Merkmale des Modehauses.

In der Modell mit hoher Taille vorgeschlagen worden, welches aus cremefarbiger Bouclè-Wolle ist und kleine, quadratische Spiegel am unteren Rand zeigt.

Leidenschaftlich sind die Modelle von sanft um die weibliche Silhouette wickeln, um sie zu betonen.

Das graufarbiger Bouclè-Wolle und zeigt querverlaufende Rillen im Gewebe.

Männer-Schuhe aus den aktuellen Kollektionen der Designer online – Es ist erlaubt ausserordentliche Modelle für elegante Auftritte zu suchen, die de luxe sind und die nicht jeder trägt

In Designerschuhe, Herrenmode on novembre 4, 2010 at 3:38 PM

Viele von uns verfolgen nicht nur die Kleider-Trends, sondern auch die Schuh-Trends, über die man sich in diversen Zeitschriften und auch in unzähligen Blogs informieren kann. Egal ob man sich vorerst inspirieren lassen möchte, oder bereits mit klaren Vorstellungen auf Schuh-Suche geht, weil man in diesem Online Fashion Shop dank zahlreicher Modelle schnell fündig wird. Zudem gibt es neben Schuhe auch Taschen als auch

Jeden Schuh kann man sich aus verschiedenen Perspektiven ansehen, und immer wieder erkennt man die Kreativität von Kollektion Herbst / Winter 2010/11 Schuhe präsentieren, die sportlich-chìc sind.

Die D&G Ankle Boots sind aus verschieden Lederarten, sowie in den winterlichen Farb-Nuancen vorgeschlagen worden.

Die oben erwähnte Art von Modellen, weiß auch sentierte in seiner Linie klassische Sneakers und legere Ankle Boots.

Die typisch schwarzer Farbe vorgeschlagen und mit einem Obermaterial, das aus Leder und/oder Nylon ist.

Eine große Auswahl an exquisiten Herrenschuhen bietet funktionelle Herren-Schuhe sowie klassische Halbstiefel beinhaltet.


Die typischen Merkmale des Modehauses Luxusmarke immer wieder gelingt, die traditionellen Werte auch in die

Männer, die auf besondere Bequemlichkeit achten und gummierte Sohlen favorisieren, werden aus der sportlich-funktionell, über funktionell-chìc, bis hin zu chìc-elegant reichen.


gewissen Etwas an. So wurden glanzpoliertem oder besonders geschmeidigem Leder in modischen Farben vorgestellt, sowie einzigartiges Design von anderen abheben.

Mailänder Fashion Week: D&G zeigen eine blumige Frau für den Sommer 2011 – Pflanzen und Blumen sind vereint mit Farben der Symphatie – Ein Farbspiel De Luxe des italienischen Designer-Duos

In D&G, Designermode, Designermode online, ITALY, Made in Italy, Modeschau, Modetrends, News und Events, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Uncategorized on settembre 27, 2010 at 1:34 PM

Ein großes Spektakel war die Modeschau von

Domenico Dolce und Stefano Gabbana, das berühmteste Designer-Duo der Welt, hat wiedereinmal bewiesen, wunderbare Arbeit geleistet zu haben und das war auch zu sehen, bei ihrer neuen

“Wenn wir uns nicht so sehr geliebt hätten, würde Milan Fashion Week preisgegeben.

Das begehrte Designe-Duo hat in den vergangenen Tagen ihre neue Mailänder Fashin Week.

Vorgeschlagen wurden wunderschöne Pflanzen und Blumen und auffallen mit Farben und Sympathie.

Domenico Dolce und Stefano Gabbana verwandelten den Laufsteg der Mailänder Modewoche, indem ihre junge Linie Mittelklasse-Stil erstrahlte, oder vielmehr in einem üppigen Blumen-Design zu sehen war.

Aber dies ist nicht die einzige Landschaft, die dargestellt wurde und zu sehen waren auch ironische, sowie sexy Schürzen, kurze Röcke und einteilige Overalle mit Baggy Pants.

Vorgestellt wurden auch Makro-und Mini-Röcke, die gepaart mit dunklen

Gärtner-Stiefel und Keile aus Seile vervollständigen die komplette Liste der Referenzen in einem präsentierten Garten, welcher dievon vorstellt.

Die weiche sowie exquisite

Perönliche Dinge sind wichtig in der heutigen Zeit,” erklärten die Natur sollte abseits der vielen Einfüsse ihrer Sensibilit beibehalten.”

Milan Fashion Week: Die Männer-Kollektionen der italienischen Modedesigner zeigen uns die neuesten Trends für den kommenden Sommer 2011 – Made in Italy für das Luxuspublikum

In D&G, Designermode, Designermode online, Ermanno Scervino, Fendi, Gianfranco Ferrè, Giorgio Armani, Herrenmode, ITALY, Made in Italy, Modeschau, Modetrends, Roberto Cavalli, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Versace on settembre 24, 2010 at 1:47 PM

Viele begehrte Designernamen aus der Modewelt de Luxe, haben in den letzten Tagen die neue Sommermode 2011 zur Schau gebracht bei der Mailänder Fashion Week und bewiesen wiedereinmal bei ihren Kreativität sowie ihr Talent nicht ausgelassen haben bei den Kreationen, welche die Männlichkeit unterstreichen.

Am 22. September hat die Mailänder Modewoche begonnen, die bis 28. September andauern wird und bei welcher die bekanntesten Namen der italienischen Designermode ihre Modelle auf den Laufstegen präsentieren, um die neuen Trends für den Sommer 2011 preiszugeben.

Anthrazit-Grau ist einer von vielen Farb-Tönen, die auf den Laufstegen vorherrschen. Der Sommer 2011 in Kombination mit einem wasserblauen T-Shirt getragen.

So kann man schon in den ersten Shows die auffallend bunten sowie exquisiten Kreationen von Gucci, Ermanno Scervino, Fendi, Versace und vielen anderen betrachten.

Giorgio Armani schlägt diesesmal auch einen sanft betont. Kombiniert mit einer grauen Sommertrend 2011 nicht verfehlt werden.

Im Verlauf der Mailänder Männermodenschauen ist die Konzentration auf die Bedürfnisse des Mannes der auffälligste Trend. Vor Allem wurde im Publikum hart auf die Präsentation der

Der schwarze taillierten Schnitte aus, welche anscheinend die strengen Linien bei dieser Kreation vom Platz gedrängt haben.

Die Innovationen in der Männermode, die mit einem angenehm wertkonservativen Touch von den

So war Türkis schon >D&G entzückte mit seinen Kreationen, die in dieser herrlichen Farbe auf den Laufstegen zu sehen waren.

Julia Roberts trägt D&G für die Film-Premiere ‘Eat, Pray, Love’ – Javier Berdem wählt auch einen Made in Italy Anzug von Gucci – Hauptdarsteller und Co-Stars in italienischer Designermode

In D&G, Gucci, Herrenmode, Italia Independent, ITALY, Kleider, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, VIPs on settembre 22, 2010 at 1:48 PM

Diese Woche startet in den meisten Kinos der Film ‘Eat, Pray, Love’. Es handelt sich dabei um die wahre Geschichte von Liz Gilbert (JULIA ROBERTS), die eigentlich alles hatte, wovon eine moderne Frau nur träumen kann: Einen Mann, ein Haus und eine erfolgreiche Karriere, wobei sich Liz  trotzdem irgendwie verloren und ziellos, wie viele andere Frauen, fühlte.

So steht Liz plötzlich an einem Scheideweg nachdem ihre Ehe geschieden wird und sie beschließt ihr altes, wohlgeordnetes Leben hinter sich zu lassen und riskirt alles, indem sie zu einer Reise rund um die Welt aufbricht. Auf der Suche nach sich selbst, entdeckt Sie die Kunst des Genießens in Italien, erkennt die Macht der Meditation in Indien und in Bali wird Ihr klar, dass die wahre Liebe im Stande ist, inneren Frieden sowie Ausgeglichenheit zu bescheren.

In der autobiografischen Rolle einer mutigen Frau, glänzt die Oscar®-Preisträgerin Julia Roberts, die auf der Suche nach sich selbst ist in dieser Bestsellerverfilmung. Die wahre Geschichte soll beweisen, dass es mehr als einen Weg gibt, sein Glück zu finden und dabei die Welt zu sehen.

Die Premiere des Films ‘Eat, Pray, Love’, die in Rom am vergangenen Donnerstag stattfand, war sozusagen ein aktuelles Schhaufenster der italienischen Designermode.

Bei diesem Anlass präsentierte sich die beliebte Schauspielerin Julia Roberts mit einem eleganten > in Schwarz, das mit Spitze am Dekolleté sowie an den Ärmeln verfeinert ist und mit dem transparenten Effekt beeindruckt.

Ebenfalls mit Made in Italy – Designermode maschierten neben der Hauptdarstellerin  Javier Berdem und Luca Argentero auf dem roten Teppich. Sie wurden als Co-Stars des Films premiert.

Bei dieser Gelegenheit wurde von beiden Schauspieler ein Total-Look in klassisch schwarzer Anzug in Kombination mit schwarzem Leder.

Die italienische Schauspielerin Myriam Catania entschied sich auch für einen Total Look von Ärmeln aus Spitze zu sehen war.

Hinreißend sind die dazu kombinierten Gucci Schuhe aus Wildleder in Tauben-Grau, sowie eine weißem Wildleder, die das GG-Logo auf dem Verschluss zeigt und ein Modell aus der Gucci Linie 1973 ist.

So ist uns aufgefallen, das die hübsche Schauspielerin Julia Roberts, die mit ihrem Lachen alle verzaubert insgeheim ein Made in Italy-Fan ist und des öfteren die Modelle von D&G zur Schau gestellt hat. George Clooney, ein Schauspiel-Kollege meinte, dass sie eine ‘zeitlose Schönheit’ sei, die durch ihre Persönlichkeit entstehe.

Ein komplettes – Outfit trug Julia Roberts bei der Premiere es Films ‘Duplicity’ in London und war mit einer maskulinen Hose und einem > zu sehen. Auch bei der 36. Gala der Film-Gesellschaft des Lincoln Centers hat man sie in einem weißen Cocktail-Kleid von önnen.