Designermode online

Posts Tagged ‘D&G Kleid’

Julia Roberts trägt D&G für die Film-Premiere ‘Eat, Pray, Love’ – Javier Berdem wählt auch einen Made in Italy Anzug von Gucci – Hauptdarsteller und Co-Stars in italienischer Designermode

In D&G, Gucci, Herrenmode, Italia Independent, ITALY, Kleider, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, VIPs on settembre 22, 2010 at 1:48 PM

Diese Woche startet in den meisten Kinos der Film ‘Eat, Pray, Love’. Es handelt sich dabei um die wahre Geschichte von Liz Gilbert (JULIA ROBERTS), die eigentlich alles hatte, wovon eine moderne Frau nur träumen kann: Einen Mann, ein Haus und eine erfolgreiche Karriere, wobei sich Liz  trotzdem irgendwie verloren und ziellos, wie viele andere Frauen, fühlte.

So steht Liz plötzlich an einem Scheideweg nachdem ihre Ehe geschieden wird und sie beschließt ihr altes, wohlgeordnetes Leben hinter sich zu lassen und riskirt alles, indem sie zu einer Reise rund um die Welt aufbricht. Auf der Suche nach sich selbst, entdeckt Sie die Kunst des Genießens in Italien, erkennt die Macht der Meditation in Indien und in Bali wird Ihr klar, dass die wahre Liebe im Stande ist, inneren Frieden sowie Ausgeglichenheit zu bescheren.

In der autobiografischen Rolle einer mutigen Frau, glänzt die Oscar®-Preisträgerin Julia Roberts, die auf der Suche nach sich selbst ist in dieser Bestsellerverfilmung. Die wahre Geschichte soll beweisen, dass es mehr als einen Weg gibt, sein Glück zu finden und dabei die Welt zu sehen.

Die Premiere des Films ‘Eat, Pray, Love’, die in Rom am vergangenen Donnerstag stattfand, war sozusagen ein aktuelles Schhaufenster der italienischen Designermode.

Bei diesem Anlass präsentierte sich die beliebte Schauspielerin Julia Roberts mit einem eleganten > in Schwarz, das mit Spitze am Dekolleté sowie an den Ärmeln verfeinert ist und mit dem transparenten Effekt beeindruckt.

Ebenfalls mit Made in Italy – Designermode maschierten neben der Hauptdarstellerin  Javier Berdem und Luca Argentero auf dem roten Teppich. Sie wurden als Co-Stars des Films premiert.

Bei dieser Gelegenheit wurde von beiden Schauspieler ein Total-Look in klassisch schwarzer Anzug in Kombination mit schwarzem Leder.

Die italienische Schauspielerin Myriam Catania entschied sich auch für einen Total Look von Ärmeln aus Spitze zu sehen war.

Hinreißend sind die dazu kombinierten Gucci Schuhe aus Wildleder in Tauben-Grau, sowie eine weißem Wildleder, die das GG-Logo auf dem Verschluss zeigt und ein Modell aus der Gucci Linie 1973 ist.

So ist uns aufgefallen, das die hübsche Schauspielerin Julia Roberts, die mit ihrem Lachen alle verzaubert insgeheim ein Made in Italy-Fan ist und des öfteren die Modelle von D&G zur Schau gestellt hat. George Clooney, ein Schauspiel-Kollege meinte, dass sie eine ‘zeitlose Schönheit’ sei, die durch ihre Persönlichkeit entstehe.

Ein komplettes – Outfit trug Julia Roberts bei der Premiere es Films ‘Duplicity’ in London und war mit einer maskulinen Hose und einem > zu sehen. Auch bei der 36. Gala der Film-Gesellschaft des Lincoln Centers hat man sie in einem weißen Cocktail-Kleid von önnen.

Das Charakteristikum der Mode-Trends – Die wichtigsten 10 Fashion-Trends für die kommende Saison Herbst / Winter 2010/11 im Überblick

In Alberta Ferretti, D&G, Designermode, Designermode online, Ermanno Scervino, Gianfranco Ferrè, Gucci, Herrenmode, ITALY, Kleider, Luxuriöse Sportswear, Made in Italy, Modetrends, Moschino, Muster, Peuterey, Roberto Cavalli, Sportswear, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Stone Island, Trendfarben, Versace on settembre 21, 2010 at 3:06 PM

Ob lieber ganz in Schwarz oder doch in Knallfarben, mit Lackaccessoires oder lieber in Strickmäntel gehüllt – die Designer haben sich so einiges einfallen lassen für ihre öpfer zeigten bei den Mode-Events Zukunftsweisendes: Elegante, schlichte sowie komfortable Kleidung für modebewusste Fashionistas. So kommen die Trends aus rein praktischen Erwägungen oder oft wird Althergebrachtes wieder entdeckt und neu definiert.

Blümchen-Look

Die Blumen sind uns wieder einmal auf den Laufstegen aufgefallen. Liebliche Blüten sprießen auf Taschen, Schuhen, Tunikas oder Handschuhen. Wunderschön ist das graue Blumen-Muster zeigt und somit dem Modell Frische verleiht.

Strick-Look

Strick lässt sich hervorragend zu jedem Look kombinieren. Wolle ist ein beliebtes natürliches Material in dieser kalten Jahreszeit und Kollektion Scervino Street. Darunter befindet sich dieser beeindruckende V-Ausschnitt und aus weichem Material.

Fell-Look

Fell ist nicht nur warm, sondern sieht einfach edel aus! Bei Mänteln, Jacken, Westen und Ponchos sind die Einsätze von Pelzen und Fell ein absoluter Herbst-Trend. Die Kollektion Männer Peuterey ist mit einem Fellkragen ausgestattet.

Military-Look

Tarnfarben wie Braun, Grau, Weiß, Beige und Oliv sind die Töne der kommenden Saison 2010/11 und sie sind auch die Farben, die dem Military-Look den Ton angeben. Auch bei der Sportswear bringt diese Farb-Nuancen zum Vorschein, wie zum Beispiel die Militägrün aus Microfaser-Gewebe.

Safari-Look

Die Tier-Muster, die im Sommer schon präsent waren, sind auch im Herbst total angesagt. Einer der bekanntesten Designer in diesem Bereich ist Roberto Cavalli Kleid im Leoparden-Muster vorgeschlagen hat.

Leder-Look

Leder ist im Sommer sowie im Winter immer ein Trend-Setter und lässt sich sehr einfach mit anderen Materialien kombinieren. Die Leder ist mit Reißverschlüssen an den Hosenrändern versehen und ist ein Modell im Biker-Stil, das perfekt in die Welt des Motoradfahrens passt.

Spitze-Look

Abend- oder Cocktailkleider sind mit Spitze angereichert und auch die Schuhe wirken mit Spitze sehr exquisit. So kann man mit Spitze beim eigenen Outfit ahnsehliche Higlights setzen, die eine feine Wirkung haben. äsentiert einen Spitze mit einer graziösen Satin-Schleife.

Transparent-Look

Hauchzart und verführerisch ist die Kleidung aus transparenten Materialien und somit einer der wichtigsten Trends der Alberta Ferretti Kleid aus Seide-Chiffon spielt mit den transparenten Effekten und ist ein zauberhaftes Modell mit interessantem Relief.

Kamel-Look

Beige ist eine ruhige Farbe, die >Gucci Mantel in Beige, welcher ein klassisches Modell mit doppelter Knopreihe ist.

Grau-Look

Diesen Herbst erlebt Grau Ihr Come-Back und war und bleibt besonders bei den Mänteln eine seriöse Farbe. Der graue Kollektion Cheap & Chic, das sich durch Einfachheit und Bequemlichkeit auszeichnet. Aus den ällt uns besonders der kurze Mantel-Stil beim eleganten Stehkragen sowie einer doppelten Knopreihe.

Temperamentvolles Rot – Die Trend-Farbe der Prominenten ist die Farbe der Liebe – Den roten Dress-Code haben die bekannten Designer in ihren neuen Kollektionen elegant und chìc präsentiert

In Alberta Ferretti, D&G, Designermode, Designermode online, Iceberg, ITALY, Kleider, Luxustaschen, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Tod's, Trendfarben, Valentino, VIPs on settembre 7, 2010 at 4:23 PM
Sind rote Kleider stilvoll? Eleganz muss nicht immer das kleine Schwarze sein. Auch rote Kleider sind stilvoll und chìc und können zu jedem Anlass getragen werden. Wunderschöne Rot-Töne verleihen Energie pur!

Mariah Carey ist bekannt für ihre Vorliebe für eng anliegende Mini- sowie Stretch-Kleider und die Farbe Rot wird auch von ihr vertreten.

Wir wissen, dass Farben jeden Menschen beeinflussen und das gilt vor Allem für die Farben der Kleidung. Die signalisierende Farbe, welche die Blicke auf sich zieht, ist in dieser Saison die Farbe Rot, die uns in den Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 besonders aufgefallen ist bei den Kleidern von den italienischen Designer-Marken  GucciVersace sowie bei vielen anderen.

Die Schauspielerin Cate Blanchett zeigt, dass der Auftritt mit einem eleganten Kleid in Rot wirklich Signalwirkung hat auf dem roten Teppich. Das rote Kleid von Hayden Panettiere beeindruckt mit einem Spiel von Transparenzen, Samt-Volants und Schrägen.  Rote Lippen passen perfekt zum roten Kleid, das bei Rose McGowan sehr aufgefallen ist.

Stilvoll ist ein rotes Kleid mit ausgestelltem Rock und eng anliegendem Oberteil, auch Bustier-Kleider sind von verschiedenen Designern in ihren Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 vorgestellt worden. Je tiefer der Auschnitt ist, desto länger sollte das rote Kleid sein. Natürlich sind leuchtend knallige Rot-Töne noch einmal auffallender, als dunklere Töne wie Bordeaux-Rot oder Dunkel-Rot.

Die  ‘Beverly Hills 90210’-Darstellerin Jenny Garth auf dem roten Teppich in einem wunderbaren >, während Nicole Kidman in einem trägerlosen rotem Kleid neben Keith Urban zu sehen ist.

Die intensive Farbe verleiht Frauen ein gewisses Etwas, was man nicht verheimlichen kann. Selbstbewusstheit, Engagiertheit und Mut drücken liebevolle Kleidungsstücke oder Accessoires in Rot sicherlich nicht unbemerkt aus. Aus dem Modehaus elegante Modelle vorgestellt worden.

Seit vielen Jahren ist dieser Farb-Ton immer unter den gewählten Farben bei der Valentino Kleidung und diese wird auch weiterhin demonstriert vom hochgeschätzten Modehaus leuchtenden Rot vorgestellt, während das > sowie mit Rüschen ais der Kollektion Valentino Herbst / Winter 2010/11 gezeigt wird.

Keines der Modelle aus denKollektionen Herbst / Winter 2010/11 von den bekannten Designer wirkt gewollt und überladen. Die Fashionistas wissen, ihr persönliches rotes Outfit zu kreieren, um sich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit mit den richtigen Mitteln in Szene zu setzen.

Auch die Moschino Kleider haben der attraktiven Farbe Rot nicht widerstehen können und präsentiert das klassisches Träger-Kleid ist. Das rubinrotes Kleid mit einem auffallenden U-Boot-Ausschnitt sowie im totalen Falten-Look.

Einen besonders lebensfrohen Eindruck macht das 1-Schulter-Kleid mit einer Sch> als Träger-Halterung sowie dem leuchtenden Rot außerordentlich ist.

Aus dem begehrten italienischen Modehaus glitzernden Pailetten vorgestellt, das ein in Rot ist und man wirklich als himbeerig bezeichnen kann.