Designermode online

Archive for agosto 2010|Monthly archive page

Guiseppe Zanotti Design – Professionalität & Talent sind die Stärken seiner Kreativität – Werbekampagne Giuseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Guiseppe Zanotti, Guiseppe Zanotti Design, ITALY, Made in Italy, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Werbekampagnen on agosto 31, 2010 at 3:22 PM
Das Guiseppe Zanotti Design entspricht heute dem Stil der anfänglichen Inspirationen des Designers, auch wenn das Modehaus heute einen Blick auf die moderne Zukunft wirft, so bleibt die Tradition nie außer Acht gelassen.

So konnten wir schon in den Kollektionen Frühjahr / Sommer 2010 stillvolle

Zu sehen sind besonders bezaubernde aus der Kollektion Frühjahr / Sommer 2010, welche für Eva Mendes vom Designer Guiseppe Zanotti persönlich signiert wurden bei der Guiseppe Zanotti Design Party, die in Paris stattgefunden hat.

In der Kollektion Guiseppe Zanotti Herbst / Winter  2010/11, erkennen wir, dass der Designer ein wahrer Künstler der Schuhe ist, der seine Professionalität offenbarte. Es fehlt vor Allem nicht an seiner Kreativität und Originalität, welche die Guiseppe Zanotti Schuhe schon immer von anderen Schuhen unterscheiden ließ.

Traumhafte , und sind optimal für die kalte Jahreszeit.

Die ausgeklügelten Inspirationen des Designers, die aus der Liebe zum femininen Fuß stammen, haben einen bestimmenden Einfluss bei der Setzung des Schwerpunktes für die Kreation der Guiseppe Zanotti Schuhe. Wichtig dabei ist immer der traditionell, klassische und moderne Aspekt, der die exzellenten Kunstwerke entstehen lässt.


Die Werbekampagne für die
Kollektion Guiseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11 ist sehr gut gelungen und so manche Fashionista verliebt sich auf Anhieb in einige der Schuh-Kreationen des Designers für die kommende Saison.

Fotografiert wurde das schöne Fotomodell Anja Rubik von Inez van Lamsweerde und von Vinoodh Matadin für die Werbekampagne Guiseppe Zanotti Herbst / Winter 2010/11 und es entstanden fabelhafte Aufnahmen.

Posierend auf einem feuerroten Auto betonte das Modell den Ausdruck der artistischen Erfolge. Das Milieu der Werbekampagne vergegenwärtigt die 50er Jahre, bei welcher die Guiseppe Zanotti Schuhe vordergründig von Bedeutung sind.

Insofern werden hohen Absätzen und Zehen-Spaltung vorgestellt, sowie Sandalen mit brillanten und entzückenden Satinschleifen.

Die damenhaften als auch die hinreißenden sind Modelle aus Leder im Phyton-Effekt.

Sozusagen ist es die Verherrlichung einer Frau, die geschmackvoll, glamourös und extravagant ist, welche die Schuhe nicht als Accessoire berücksichtigt, sondern sie als Ausdrucksart der eigenen Person ansieht.

Das Vermögen unserer Schönheit, gelingt uns mit vielen Accessoires zu veräußerlichen, die wir in Kombination mit Schuhe von Giuseppe Zanotti vollbringen können, welche süperb für die Verherrlichung der Weiblichkeit sind.

Der Hell-Dunkel-Kontrast als Mode-Highlight von den bekanntesten Fashion-Designer – Faktoren wie Helligkeit bzw. Intensität als bestimmende Ausdrucksmittel – Ein Schauspiel der Kontrast-Trends

In Accessoires de luxe, Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Emilio Pucci, Fendi, Giorgio Armani, ITALY, John Richmond, Kleider, Luxustaschen, Made in Italy, Modetrends, Moschino, Muster, Roberto Cavalli, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Versace, VIPs on agosto 30, 2010 at 4:19 PM
Mit den Modellen im Hell-Dunkel-Kontrast kann man je nach Lust und Laune seinen persönlichen Stil beeinflussen, indem Schwarz als auch Weiß dazu verwendet werden können, den bevorzugten Look abzudunkeln bzw. aufzuhellen.

Da für den Menschen und die ganze Natur Licht und Finsternis von großer Bedeutung sind, reagieren wir neben dem Farbe-an-sich-Kontrast auf den Hell-Dunkel-Kontrast am stärksten. So entschieden sich viele Designer dem interessanten Kontrast-Trend zu folgen und präsentierten beeindruckende Modelle in ihren Helligkeit bzw. Intensität regoliert und ist daher eigentlich kein realer Farbkontrast, sondern eben ein Helligkeitskontrast.

Die beiden stärksten Hervorhebungen im Bereich von Hell und Dunkel sind die Farben Schwarz und Weiß. In Ittens Farbkreis tauchen Schwarz und Weiß nicht auf. Mit aus diesem Grund wird oft behauptet, dass Schwarz und Weiß keine Farben seien. Die praktische Arbeit mit Farben lässt dies aber bei der essenzielle Farb-Nuancen haben, um Farb-Töne abzudunkeln oder aufzuhellen, die für die gewünschten Kontrast-Effekte sorgen.

Viele italienische Modeschöpfer haben nicht die Finger gelassen vom kontrastreichen Trend und moderaten sowie eleganten Farben bei seinen Kreationen.

Aus der Kollektion Versace Kleider  Frühjahr / Sommer 2010 fällt uns ein außerordenlich charmantes Seiden-Jersey aus der Linie Versace Versus auf, das 1-Schulter-Modell ist und mit einem Muster im Schwarz-Weiß-Kontrast bedruckt ist. Chìc ist der breite Gürtel, der an einen Stil aus früheren Zeiten erinnert.

Kein namenhafter Designer hat für die Kollektionen Frühling / Sommer 2010 ein besonderes Kontrast-Stilmittel bei den Modellen ausgelassen, sowie Emilio Pucci mit seiner Kollektion Emilio Pucci Kleider vorzeigt.

Abgesehen vom ausdruckvollem Schwarz-Weiß-Muster stellt der Designer bei diesem weicher, leicht glänzender Jersey, einen äußerst phantasievollen Ausschnitt vor, welcher das Modell erfrischend und aufregend erscheinen lässt.

So sorgten wunderschöne Ausführungen, aus fabelhafter Meisterhand, im Hell-Dunkel-Kontrast und ausgefallen bedruckt für große Aufmerksamkeit. Avanciert sind hinreißende Looks in der Kollektion John Richmond Frühjahr / Sommer 2010.

Eine Sensation, die aus dem Hell-Dunkes-Kontrast hervorgeht, entsteht bei dem wunderbaren eingegrenztem Print vorne als auch hinten, einen mit Sicherheit auffallenden Effekt bietet, durch das Schwarz-Weiß-Muster. Aber nicht nur das macht dieses Modell so interessant, sondern auch der tiefe V-Ausschnitt mit einer Verzierung aus Pailetten und Nieten unter der Brust verleihen dem Kleid einen temperamentvollen Charakter und lassen es mit Bestimmtheit zu einem Hingucker werden.

Die Kollektionen Herbst / Winter 2010/11 repräsentieren Kleider mit schon bekannten sowie etabliert Details der Designer aus der aktuellen Mode Frühjahr / Sommer 2010. Roberto Cavalli ist zum Beispiel einer von jenen Modeschöpfern, der sich vom Hell-Dunkel-Trend inspieriren ließ und bei seinen Kreationen nicht an seinen unverkennbaren Stil vergaß.

>leicht geschwungener V-Ausschnitt der mit einer Verknotung endet, kennzeichnen das Tier-Print, welcher auch Blumen zeigt. Geschmeidig zeigt sich das Spiel mit der Schattierung zwischen dem Muster-Effekt und dem Schwarz, welches unter dem Dekolettè, gleichzeitig in einer Linie mit den Ärmeln, verschmilzt.

Aus der Kollektion Giorgio Armani Herbst / Winter 2010/11 fallen uns die geometrischen Muster im Hell-Dunkel-Kontrast auf. Die versierten Modelle spiegeln den meisterhaften und adäquaten Stil des Modehauses wieder.

Trägerlos und in samtweicher Seide schmiegt sich das Effektvoll brilliert bei diesem Modell das geometrische Muster aus leicht verschwommenen Quadraten in verschiedenen Größen.

Als Ergänzung für ein komplettes Outfit im Hell-Dunkel-Trend präsentieren die Designer Luxus-Taschen sowie Designer Schuhe Modelle in Schwarz-Weiß, sowie in Schwarz oder Weiß.

Einen Hell-Dunkel-Kontrast bringen die schwarzem Satin mit schwindelerregenden Absätzen und den hell glitzernden Steinchen auf der Schuhspitze zum Ausdruck. Sie harmonieren bestens mit dem traumhaften V-Ausschnitt zeigt und mit den funkelnden Pailetten einen Helligkeitskontrast zum Schwarz demonstriert. Für die modebewussten und nicht modescheuen Fashionistas, eignet sich zu diesem Outfit die handverarbeitete Mustern in Schwarz-Weiß bedruckt ist und mit einen Drehnopf-Verschluss versehen ist. Wer allerdings eine klassische schwarze Luxus-Tasche bevorzugt, trifft die richtige Wahl auf die Kollektion Fendi Taschen Herbst / Winter 2010/11, die zurzeit der Liebling unter den Taschen von vielen Prominenten ist. Fertig ist der Kontrast-Look, der durch Dynamik, Passion sowie durch Begehrlichkeit mit Sicherheit an Wohlgefallen bei uns finden wird.


Mode-Trends 2010 – Hauchzarte und verführerische Kleider aus enthüllenden Materialien sind ein must-have des Sommers – Mit Rüschen und Volants im Light-Look zur Cocktailstunde

In Accessoires de luxe, Alberta Ferretti, D&G, Gianfranco Ferrè, Gucci, Iceberg, John Richmond, Kleider, Luxustaschen, Moschino, Roberto Cavalli, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben on agosto 27, 2010 at 3:34 PM
 Elemente, die selbst die einfachsten Kleider verlieblichen, sowie Kreationen, die leichte und frische Stoffe vereinen, sind im Stande, uns einen reizvollen Touch zu verleihen.
 

Diese stylishen Rüschenxplosionen machen ihre Trägerinnen gleichermaßen auf eleganten Gartenpartys und romantischen Tête-à-têtes zum Eyecatcher und lassen sie dabei dennoch nie overdressed aussehen. Darum sollte sich eine dieser Sommerschönheiten, wie John Richmond Kleider auch in unseren Kleiderschränken befinden.

Das Just Cavalli, ist ein Modell in weinroter Seiden-Gaze sowie aus einfachen Linien und als Pointe beginnem am Halsausschnitt Rüschen, welche abfallend das ganze Kleid formen.

Durch seine extreme Einfachheit sticht das John Richmond Kleid hervor, in Seide mit leicht abgerundeten Dreiviertel-Ärmeln und aus weichem Stoff. Oberhalb des Knies zeigt das Kleid eine Stickerei aus Pailletten und kleinen Nieten, die den Rand eine bezaubernd verziert aussehen lassen.

Rüschen und Volants erkennen wir als Gesamtheit bei den Kleidern, oder nur für kleine Details, die das Model verschönern und somit den zarten sowie romantischen Look entsprechen, welchen die Designer für diese Saison vorgestellt haben.

Das elegante Gucci Kleid aus Krepp-Seide, das die weibliche Silhouette leicht umhüllt, ist geziert mit Volants, wodurch eine bewegte Ebene entsteht,  die Eleganz mit Lebendigkeit verbindet. Fröhlich und frisch präsentiert sich das Moschino Kleid in Baumwoll-Gaze, mit Rüschen um den Ausschnitt und Knöpfe an den Ärmeln.

Erfrischend sowie auf den Light-Look treffend, ist das Faltenrock vorgezeigt wird.

Mit dem Gianfranco Ferrè Kleid können wir uns vorstellen, wie von einer Wolke eingehüllt zu sein, welches ein 1- Schulter-Kleid aus Seide ist, sowie aus Rüschen, Falten und Volants besteht. Das goldene Band aus Metall ist faszinierend.

ärmelloses schwarzes Kleid in Chiffon vor, das sanft auf die Haut des weiblichen Körpers fällt, sowie mit kleinen Blumenmustern hervorsticht am Rand des Rockes und gekräuselt ist.

Das Alberta Ferretti Kleid ist ein reizvolles Modell mit einem amerikanischen Ausschnitt mit Chiffon-Details. Die Schultern und den Rücken lässt dieses Modell frei, sowie am auf Höhe der Taille wird ein weicher Knoten präsentiert, der verantwortlich für den eleganten Rüschen-Effekt ist.

So fabelhaft wie die aktuellen  Designer-Kleider, sind auch die dazugehörigen Luxus- Accessoires. Wer einen einfachen Stil bevorzugt, kann zum Outfit Glamourös zum Abend-Event können es aber auch Riemen-Sandalen sein. Modemutige können sich auch an die in diesem Sommer angesagten

Mit einer dazupassenden Outfit für x-beliebige Angelegenheiten für den nötigen Glamour.

 

Jimmy Choo Schuhe aus der Kollektion Herbst / Winter 2010/11 sind diejenigen, die wir mit Sicherheit auf den roten Teppichen, getragen von Stars, sehen werden – Die Stars unter den Stars – Werbekampagne Jimmy Choo Herbst / Winter 2010/11

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Jimmy Choo, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz on agosto 26, 2010 at 2:52 PM

 

Einfachheit und Eleganz beim Design der Modelle und das konnten wir wiedereinmal an der Originalität sowie Kreativität erkennen, die genau diese Charaktereigenschaften sind, welche die Designerschuhe unterscheiden lässt.

In der Werbekampagne Jimmy Choo Herbst / Winter 2010/11,  die vonseiten des Modehauses sehr sexy und stilvoll präsentiert wird, zeigt die beeindruckende Kombination der >Angela Lindvall mit Jimmy Choo Schuhe, die sicherlich einige von uns überzeugen werden, eine stolze Besitzerin von solchen Schuhen zu werden.

Der Designer von ist schon seit jeher als Guru von Damenschuhen bekannt und besonders bei den Prominenten beliebt. So sind die Modelle der Kollektion Fashionistas beliebt, die besonderen Wert auf ein exquisites sowie glamouröses Aussehen legen.

Die Decolletè-Schuhe sind wahre Meisterwerke des Designers und die Tiermuster-Relief vorgestellt wird,  zeigen einen feinen Absatz, der mit seiner Höhe der Weiblichkeit einen zusätzlichen Touch verleiht. Das weitere Modell sind weicher Ziegenleder, die es ermöglichen, einen Hauch von Zartheit zu verleihen.

Schuhe mit Absatz und auch flache Schuhe präsentiert die legeren sowie eleganten Stil.
Der Designer zeigt bequeme Modelle, mit welchen es ein Vergnügen ist, den ganzen Tag zu bewältigen. Sie brillieren am Arbeitsplatz oder verleihen uns einen glamourösen Look bei einfachen Tätigkeiten, wie Shopping, der mit Sicherheit auffallen wird und eignen sich somit nicht nur für ein Meeting am Abend.

Einen Shiny-Effekt bieten die hauchdünnen sowie sehr hohem Absatz, mit silbernen Riemen, die teils mit Glitzer-Elementen und teils leuchtend sind, während die glitzernden Steinen verziert sind.

So beweist Können sowie mit seiner Kreativität als Designer, auf jeden unserer Wünsche einzugehen. Für die wirklich kalten Tage schützen uns die Halbstiefel,  über Stiefel, die bis unter das Knie reichen, bis hin zu Overknee-Stiefel, einfach beeindruckende Modelle in der Kollektion Jimmy Choo Schuhe Herbst / Winter 2010/11 sind.

Klassisch und elegant ist der schwarzem Leder und einem hauchdünnen Absatz und ein hohes Vorder-Plateau zeigen die schwarzem Leder sind.

 

Iceberg Herrenmode 2010/11 bei der Mailänder Fashion-Woche 2010 – Die Iceberg Werbekampagne Herbst / Winter 2010/11

In Designermode, Designermode online, Herrenmode, Iceberg, Modeschau, Modetrends, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Werbekampagnen on agosto 25, 2010 at 3:00 PM

Im Jahre 1962 entdeckte Giuliana Marchini Gerani ihre Begeisterung für die Modewelt mit ihrem Talent Strick-Kleidung zu kreieren und stellte dabei fest, dass ihre Idee in die Designerwelt einzusteigen eine positive Zukunft haben könnte.

Ihre Geschichte hat die Vermutung bewiesen und heute ist Gilmar eine welbekannte Firma, welche den Marken wie History, Ice J, Ice B, Gerani sowie  

In Cattolica wurde im Jahr 1970 die erste moderne Firma eröffnet und der Markenname Jahre 1974. Status-Symbol, wegen der revolutionären Idee mit den leuchtend farbigen Strick-Modellen, die sowohl sportlich als auch klassisch voll im Trend waren.

Das Bild zeigt die aktuelle Paolo Gerani zitierte die Kollektion mit folgenden Worten:

“ Die Kollektion ist eine Huldigung des Zigeunerlebens, wo die wahren Werte des Lebens sowie die Persönlichkeit des Mannes geschätzt werden.”

Paolo Gerani, der Sohn von Giuliana Marchini Gerani, Designer sowie Kreativ-Direktor von

Zahlreiche Prominente wie Andy Warhol, Carla Fracci, Carla Bruni, Iggy Pop und viele andere wurden Testimonials für  Carla Bruni, die in den 90er Jahren in der Weltrangliste der Top-Modelle ganz weit oben stand, präsentierte

Die Herren bieten heutzutage eine designierende Kraft in der Mode-Welt, die farbenfrohe, sportliche, raffinierte und kosmopolitische Kleidung voller Persönlichkeit vorstellt.

 starke Markenidentität inne und stellt eine perfekte Kollektion für den nächsten Winter mit einer Iceberg Kleidung vor, die einen einfachen und linearen Stil reflektiert und andererseits immer sehr elegant wirkt.

 

Die Modemarke Iceberg beauftragte Mert Alas und Marcus Pigott für die Kollektion Herbst / Winter 2010/11, die Werbekampagne zu fotografieren.

 Gezeigt wird das schöne Modell Carolyn Murphy, die an einem Ort mit einem ruhigen See im Hintergrund posierte. Als Highlight zählt natürlich die Iceberg Kleidung, die sportliche Kleidung mit Luxus kombiniert.

In den Bildern können wir die bezaubernde Iceberg Kleidung aus Wolle bewundern. Die Maxi – Strickjacken sowie Trikots, sind warm und behaglich und wir sehen, dass die dominierenden Farben Schwarz, Braun und Grautöne sind.

 Somit wird uns scheinbar für die kalte Jahreszeit ein glamouröser und vitaler Look vorgeschlagen, der für die Frau perfekt ist, die im Winter stylisch sein will und nicht auf den zusätzlichen Touch des Designs von Iceberg verzichten möchte.

 

RefrigiWear – Luxuriöse Sportswear, die wasserdicht, leger, isolierend, wiederstandsfähig und winddicht ist, um einen frischen, eleganten und bequemen Stil zu garantieren

In Designermode, Designermode online, Herrenmode, Luxuriöse Sportswear, Made in Italy, Modetrends, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz on agosto 24, 2010 at 3:53 PM

 

Die Geschichte der Marke 50er Jahren mit dem industriellen Hintergrund,  der sich in New York im Sektor der Fleischverpackung abspielt. In diesen Jahren war dieses Arbeitsumfeld nur einige Schritte entfernt von finanziellen Arbeitskreisen, bekannt für die vielen Fleischverpackung-Zentren, wo die Arbeitsbedinungen außerordentlich schwierig waren, aufgrund der kalten Einrichtungen mit sehr tiefen Temperaturen. Im Jahre 1954 zwei geschickte Unternehmer, Myron Breakstone und Mart Malden, hatten sich entschlossen ihr Know-How für die Fleischverpackungsarbeiter einzusetzen, indem sie eine alternative Kleidung für die verschiedenen Arbeitsschichten kreierten, mit der Idee die unbequemen Woll-Hosen und überlappenden Jacken endgültig zu ersetzen.

 Mit der Behauptung “Eine moderner Weg, der warm hält”, präsentierten sie ihre erste High-Tech – Stoffe vorgestellt wurden. Die neue Marke hatte die Absicht, ein moderns System anzubieten, das im Stande war, den Arbeitern Wärme zu bieten und erfüllte diese, durch die High-Performance – Linie, mit isolierenden und widerstandsfähigen Kleidungsstücke, die extra für die kalten Temperaturen ins Leben gerufen wurden.

 

Im Jahre 1965 entschloss sich ein Journalist des Field & Stream Magazine, die Marke zu testen, indem er ein komplettes Outfit aus der Serie 541 IDRN TUFF MINUS 50 SUIT (im Bild unterhalb abgebildet) für eine Dauer von einer Stunde bei Temperaturen zwischen -4°C und -15°C trug. Am Ende des Tests stellte der Journalist trotz alledem fest, dass seine Nase gefroren war und ansonsten fühlte er sich sehr wohl in der RefrigiWear eine Markenwiedererkennung, die Komfort und Schutz bei Temperaturen unter 0° C garantiert.

In den 70er Jahren wurde die Sportler, Camper sowie Jäger und einem neuen Kundenklientel, das >RefrigiWear Kleidung wurde für den “Dustin Trans – Polarflug”, den Flug rund um die Welt mit der Erinnerung an den amerikanischen Erkunder Richard Byrd, getragem. Später wurde die RefigiWear Kleidung für das Yukan Quest Schlittenhunde-Rennen,  das jährlich zwischen Kanada und Alaska stattfindet und sich  über 1600 km erstreckt, verwendet. Heute sind Garantie unter 30° C Wärme und somit idealen Kälteschutz zu bieten.

Nur in ein paar Jahren, ge>RefrigiWear in Europa neue Kollektionen einzuführen, die nicht nur für die Arbeit, sondern auch für die Freizeit und den sportlichen Bereich kreiert wurden. Im Jahre 1979 erreichte ein besonderer Kleidungs-Schnitt einer Herren-Oberbekleidung seinen Höhepunkt an Beliebtheit und sofort wurde sie als die Marke raffinierten italienischen Geschmack ins Gedächtnis gerufen und erneut als dessen bestätigt. Es dauerte nicht >RefrigiWear Schnee- sowie Strick-Outfits verzeichneten einen Erfolg nach dem Markteinstieg.

Die 90er Jahre und die neue Inhaberschaft verliehen moderne Attraktivität, ein entsprechendes Design, welches sich an saisonale Trends für und anpasst und legten hohen Wert auf ein Verkaufs-Management mit innovativen Marketing-Strategien.

Heute ist Frauen und luxuriöse Sportbekleitung anbietet und eine Teilgruppe von Sixt ist. Mittlerweile ist RefrigiWear eine international anerkannte Kult-Marke in der Luxus-Modewelt und das immer mit den Erkennungsmerkmalen welche für niedrige Temperaturen geschaffen wurden: Technische Details und Widerstandsfähigkeit. All’ das Know-How und die Kompetenzen, ausgereift in den USA in 55 Jahren Entwicklung, treffen auf den kreativen und modebewussten Wicky Hassan, der Kreativ-Direktor und Mitbegründer der Sixty Gruppe ist und es innehat das “Made in Italy”-Projekt komplett im Bereich des Designs sowie der Anfertigung zu vervollständigen.

Das Ergebnis dieser Synergie sind vielseitige  Kollektionen, dessen  topaktuelle Kleidung die technischen Details aus dem original industriellen Hintergrund wiederspiegeln, wie die Verwendung von gummierten, glänzenden sowie glatten Elementen und Stretch-Nylon, welche aufeinandertreffen mit weichen, atmungsaktiven und natürlichen Stoffen, wie Leinen-, Baumwoll- sowie extraleichten Materialien, welche aus Microfaser-Geflechten mit dem Minimum an Volumen und dem Maximum an Leichtgewicht Wärme bieten.

Luxus-Handtaschen aus der italienischen Designermode garantieren einen Glamour-Effekt mit perfekter Durchstechungsarbeit & exquisiten Ösen

In Accessoires de luxe, Designermode, Designermode online, Fendi, Gucci, ITALY, Luxustaschen, Made in Italy, Modetrends, Roberto Cavalli, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Versace on agosto 23, 2010 at 2:52 PM
Es ist schon eine Weile her, dass ein Modell aus der Kollektion Taschen ein Lächeln auf unser Gesicht gezaubert hat.


Wenn wir unser Geld für eine luxuriöse Designer-Handtasche ausgegeben haben, dann durch durchströmt uns dieses Wohlgefühl, unser Wunschobjekt endlich zu besitzen und somit hat einer der schönsten Momente in unserem Leben stattgefunden, an die wir uns immer wieder gerne zurück erinnern.

Beim Anblick dieser exquisiten Besonderheiten, wie die Ösen betrachten kann. Eine Öse ist ganz speziell, weil sie in Ehren von Michael Jackson aus dem Restbestand des Versace-Segments des King of Pops ihre Anwendung bei diesem Modell aus der Kollektion Versace Taschen gefunden hat.

Die Durchstechungsarbeit bei diesem Modell ist beeindruckend und der Glamour-Effekt ist sicherlich garantiert.

Es gibt Handtaschen-Modelle, die einfach als Luxusgut in den Händen keinen Zweifel am Stil und Geschmack der Trägerin zulassen. Wie zum Beispiel bei den traumhaften gewisse Etwas haben, was von jeder Fashionista geliebt wird. Getoppt wird dieser Luxus durch die Verwendung von Details, die aus jahre> mit Erfahrungswerten gekonnt eingesetzt werden und liegt somit voll im Ösen-Trend.

Das Einfallsreichtum der Designer aus dem italienischen Modehaus Gucci Horsebit Tasche aus Neopren mit einem in vorsichtigster Handwerkskunst aus Ösen sowie metallischen Elementen kreiertem Muster auf der zuklapparen Vorderseite und gilt durch ihr meisterhaftes Aussehen als eine Best Friends Forever” Handtasche.

Mit den Luxusmodellen aus den Fendi Kollektionen können wir unseren Look stilsicher veredeln. In den zeitlosen Trendfarben der Saison präsentiert Leder und Stoff mit herzhaften Ösen.


Sehr schön zu sehen in der Detailansicht sind die sternchenförmigen Ösen mit dem Doppel-F – Logo als Gravur und die , welche in zwei Versionen vorgestellt wurde, stellt sich in dieser Saison ganz klar als ein Must Have” für Fendi-Labelqueens dar.

So ist eine Handtasche aus all’ den Kollektionen Taschen besonders auffällig und verantworlich für ein ausgefallenes Design de Luxe ist natürlich

Die edle , die als feine Handwerkskunst aus Leder sowie Spitze mit Rosen-Motiv präsentiert wird, ist geziert mit quadratischen Ösen am Außenrand der Taschenvorderseite und als Pointe ein graziles Emblem, das zentral angebracht einen Touch verleiht, der chìc und originell ist.

Gucci Schuhe – Trends mit dem Versprechen, die besten Verbündeten der Frauen zu sein wegen ihres einflußreichen Touch aus traditionellem Flair des Weltimperiums GUCCI

In Designermode, Designermode online, Designerschuhe, Gucci, ITALY, Modetrends, Schuhe, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben on agosto 20, 2010 at 12:38 PM

Der Handwerker Guccio Gucci gründete das Unternehmen Gucci Fillialen in Italien eröffnen und began ihr Segment auf Gürtel, Tücher, Kleider, Jacken, Herrenmode, Pullover, Hemden, Bademode und

Ausgefallene, sowie klassische und , kann man im Online Fashion Shop kaufen und dabei kann man aktuell die Winter- sowie Sommer- Angebote nutzen.

Die Schuhe beeinflussen unseren Stil und es gibt viele Modelle in den vorgeschlagenen Decolletè-Schuhe mit hohen Absätzen, klassisch flache Schuhe, trendige Stiefeletten und beeindruckende Ballerina-Schuhe.

Bei dem großen Sortiment an Schuhen, zeigen die Slingbacks, welche klassische sowie traditionelle

Für unbeschwerte Spaziergänge bieten flachere viel Freiheit lassen um an den heißen Sommertagen im Trockenen zu bleiben.

Das Modell ist in drei trendigen Sommer-Farben erhältlich und ist mit dem Leder-Riemen aus Lack ein sportliches Modell de Luxe.

Wirklich exquisite sowie beeindruckende Gucci Schuhe sind uns in der Kollektion Herbst / Winter 2010/11 aufgefallen.

Zu sehen sind schwarzem Leder mit feinem Relief und einem prinzipiengeleitet altruistischen Modehaus-Symbol : Eine Schnalle, die an einem Steigbügel aus dem Reitsport erinnert.

Das weitere Modell mit den nicht allzu hohen sowie dünnen Absätzen verleihen einen zusätzlichen Touch von extremer Weiblichkeit.

Die Eleganz allein der ordentlichen Chic und das nicht nur in Kombination mit einem Anzug, sondern auch zu Jeans in Kombination mit einer feinem Kleid am Abend.

Giglio.com bei der Regatta Palermo-Montecarlo 2010 – Der Top-Store des Monats Giglio.com begleitet eine First 40

In Designermode, Designermode online, GIGLIO.COM, ITALY, Webseiten, Werbekampagnen on agosto 19, 2010 at 3:40 PM

Gestern begann offiziell zum sechsten Mal die Regatta Palermo – Montecarlo 2010. Heuer starteten 24 Boote aus dem Golf von Mondello, der zu Palermo gehört, um über das zauberhafte Mittelmeer zu fahren, um schließlich den Hafen von Montecarlo zu erreichen.

Das mit Hochspannung erwartete Rennen, welches organisiert wurde von der Circolo della Vela Sizilien und dem Yacht Club de Monaco, hat diesesmal Rekordzahlen erreicht.

Sehr hoch war die Anzahl der Regatta-Teilnehmer und viele Segelboote wiesen eine hohe Qualität des Rumpfes auf.

Diese Segel-Regatta ist eine internationales sowie kulturell renommiertes Segelboot-Rennen und man kann es durch das GPS-Tracking – Service in Echtzeit auf folgender Internetseite verfolgen http://www.palermo-montecarlo.it/2010/

GIGLIO.COM “begleitet” eines der Segelboote im Segelboot-Rennen für Palermo und zwar die Cochina Ita16240, die von Pier Giorgio Fabbri geleitet wird und welche eine First 40 mit 13,5 Meter Länge ist sowie aus der vereinten Idee zwischen dem Hersteller Beneteau und dem Entwurf von Bruce Ferr geboren wurde.

Wir werden dabei sein und hoffen, dass das Glück dem Segelboot Cochina Ita16240 zur Seite steht sowie dem hervorragendenTeam aus 10 Mitgliedern, welchen wir viel Erfolg wünschen möchten!

Segelboote aus Italien, Frankreich, Spanien, Slowenien, England und Montecarlo sind ins Rennen gestartet. Dem Gewinner wird die Challenge Trophäe Angelo Randazzo verleiht.

Der Dark-Stil in der Männermode – Frankie Morello präsentiert seine Kollektion Herbst / Winter 2010/11 – Die Schwarz-Tendenz bei der Männermode erscheint sinnlich und dunkel

In Designermode, Designermode online, Frankie Morello, Herrenmode, Modetrends, Stil und Fashion Tipps, Stil und Tendenz, Trendfarben, Werbekampagnen on agosto 19, 2010 at 12:51 PM
Die aktuellen strengen und maskulinen Schnitte der Designer werden die Zeit vergessen lassen, in welcher die Männer in androgynen Formen und Farben gesehen wurden. Demnächst wird der Mann also wieder vielmehr Mann sein.

So sind für diese Pastell- sowie Erd- Farbtönen auch die altbekannten Farb-Stile bei den aktuellen Modeschauen der berühmten Designer vorgezeigt worden.

Der zerstreute und düstere Schwarz-Look durfte natürlich auf keinen Fall fehlen und Dark-Stil präsentiert hat.

Nicht nur die Männermode, sondern auch die sinnlich und schwarz vorgestellt.

Die Idee der Werbekampagne war, in einem verlassenenen U-Bahn- Gebiet die jungen Modelle Sessilee Lopez, Valeria Dmitrienko, Ryan Bertoch, Darryl Sharp, AJ Abualrub und Tom Lander von Mariano Vivanco fotografieren zu lassen und das ist auch ganz gut gelungen.

Durch die Umgebung ensteht eine extreme Atmosphäre, die es erlaubt, den Dark-Stil der besonders hervorzuheben.

Die vorgezeigte Werbekampagne ist sozusagen typisch für die Marke aus Mailand, die eine junge und dynamische Zielgruppe anvisiert hat.

In Mailand bei den Modeschauen konnte man eine Prävalenz von einem totalen Schwarz in der sowie bei den Accessoires erkennen.

Große T-Shirts, Hosen, die sich an die Beine anschmiegen und überdimensionale Strickpullover werden am Laufsteg präsentiert.

Sportlich und selbstbewusst kann man also die Männermode von bezeichnen.

Die gigantischen Sweatshirts sowie die Jeans im Destroyed-Look werden im Gesamten als Kollektion im Streetwear-Stil präsentiert.

Sie scheinen mit Leichtigkeit zu tragen zu sein, die Modelle aus der Schwarz machen in diesen Fall die Kleidung zum Meisterwerk.

Der bewegende Stil der bequemer Tragbarkeit, eine Ausstrahlung von Aufgeschlossenheit.

Modelle der elegant und klassisch sind, wurden natürlich auch vorgestellt.